Adventszeit in Bad Säckingen heißt wieder Gewinnspielzeit. Der Stadtmarketingverein Pro Bad Säckingen und das SÜDKURIER Medienhaus möchten die Kunden mit der achten Ausgabe des großen Weihnachtsgewinnspiels mit Preisen im Gesamtwert von über 20 000 Euro locken. Der Hauptpreis in diesem Jahr ist eine Erlebnisreise nach Namibia für zwei Personen im Wert von 5208 Euro.

Eine Erlebnisreise nach Namibia ist der diesjährige Hauptpreis des großen Weihnachtsgewinnspiels, im Wert von 5208 Euro. Gestiftet haben den Preis das Reisebüro Bad Säckingen und das SÜDKURIER Medienhaus.
Eine Erlebnisreise nach Namibia ist der diesjährige Hauptpreis des großen Weihnachtsgewinnspiels, im Wert von 5208 Euro. Gestiftet haben den Preis das Reisebüro Bad Säckingen und das SÜDKURIER Medienhaus. | Bild: Reisebüro Bad Säckingen

Rubbeln und jubeln

Gestiftet haben den Preis das Reisebüro Bad Säckingen und das SÜDKURIER Medienhaus. Neu ist dieses Jahr der Gewinnspielmodus: Statt Punkte zu sammeln, heißt es in diesem Jahr ab Samstag, 17. November: „Rubbeln und jubeln“. Bei jedem Einkauf in einem der am Gewinnspiel teilnehmenden Geschäfte in Bad Säckingen, erhält jeder Kunde ein Rubbellos.

Teilnahme im Internet

Dabei spielt es keine Rolle, wie viel in der Einkaufstasche landet und wie hoch der Preis ist. Rubbelt man das Feld frei, ist ein individueller Code zu sehen. Unter www.rubbellos.suedkurier.de kann man diesen Code in Verbindung mit der eigenen E-Mail-Adresse und seinem Namen im Internet eingeben. Damit ist dieses Los aktiviert und nimmt an der Verlosung teil. Bei einem möglichen Gewinn, wird man per Post informiert.

Erste Chance am 26. November

Die erste Gewinnchance gibt es bereits am Montag, 26. November, und an den drei folgenden Montagen statt. Bei den Zwischenverlosungen gibt es einen 50 Gutscheinen im Wert von jeweils 50 Euro oder einen von 32 Gutscheinen im Wert von jeweils 100 Euro zu gewinnen. Die digitale Hauptverlosung findet live am Mittwoch, 19. Dezember, in Bad Säckingen statt.

Digitale Losziehung

Die Zwischenverlosungen finden nicht mehr, wie bisher, im Rahmen einer Ziehung in der SÜDKURIER-Geschäftsstelle statt, sondern laufen ebenfalls digital. Wer aus dem virtuellen Lostopf gezogen wird, erfährt dies per Post. Die Lose gibt es bei allen teilnehmenden Geschäften, so lange der Vorrat reicht. Pro Woche kann jeder Teilnehmer 25 Lose aktivieren. Übergeben werden die Preise dann im Januar 2019 im Rahmen einer Feier. Mit dem Weihnachts-Gewinnspiel möchte sich der Einzelhandel in Bad Säckingen bei seinen Kunden auch dafür bedanken, dass sie ihre Weihnachtseinkäufe in den Geschäften vor Ort erledigen.

Die weiteren Sachpreise

  • 1. Preis: Ein Jahresabo Kombi-Gold Fitness und Therme im Wert von 1320 Euro, gestiftet von der Aqualon Therme Betriebs GmbH.
  • 2. Preis: Ein Goldbarren im Wert von 1000 Euro, gestiftet von der Volksbank Rhein-Wehra
  • 3. Preis: Ein Panasonic 40FXX 689 Glossy Black im Wert von 699 Euro, gestiftet von Expert Villringer.
  • 4. Preis: Ein Uhren-Set für Sie und Ihn Abeler & Söhne im Wert von 588 Euro, gestiftet von Juwelier Schwarcz.
  • 5. Preis: Ein Fendi-Sonnenbrillen-Set für Sie und Ihn im Wert von 515 Euro, gestiftet von Pro Optik.
  • 6. Preis: Ein Windlicht mit Marmorsockel im Wert von 472 Euro, gestiftet von Friseur + Interior
  • 7. Preis: Eine ergonomische Stehhilfe Move im Wert von 419 Euro, gestiftet von „Die Ruheinsel“
  • 8.Preis: Ein energiesparendes Haushaltsgeräte im Wert von 400 Euro, gestiftet von den Stadtwerken Bad Säckingen
  • 9. Preis: Ein Eschenbach Farlux Fernglas im Wert von 369 Euro, gestiftet von Optik Ellenrieder
  • 10. Preis: Ein Reisegutschein im Wert von 300 Euro, gestiftet von TUI Deutschland GmbH im Lohgerbe Center
  • 11. Preis: Eine Tasche von Margelisch im Wert von 300 Euro, gestiftet von Zeitgeist.
  • 12. Preis: Ein Gutschein für Tattoo/Piercing/-Schmuck im Wert von 300 Euro, gestiftet von Modification Tattoo &Piercing
  • 13. Preis: Eine Portrait-Serie mit Keilrahmen im Wert von 300 Euro, gestiftet von Foto Creativ Lifka
  • 14. Preis: Ein komplettes Outfit nach freier Wahl im Wert von 300 Euro, gestiftet von Jeans Road Bad Säckingen