Hierzu brachen die Täter eine Terrassentüre und anschließend die Vitrinen gewaltsam auf. In den Räumen wurde alles durchwühlt. Ob zudem noch etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest.

Die Tatzeit lag bedingt durch die Betriebsferien zwischen dem 14. August und dem 4. September. Die weiteren Ermittlungen hat die Ermittlungsgruppe Einbruch übernommen (Telefon 07741 8316-0).