Bad Säckingen Ganz Wallbach auf den Beinen

Das Wallbacher Dorffest begeistert mit bunter Bühnenshow und Naturparkmarkt

Ortsverwaltung, FC Wallbach, MV Wallbach, RSV Wallbach und Feuerwehr hatten es mit vereinten Kräften und mehr als Doppelschichten der Mitglieder geschafft, für die Scharen von Besuchern des 45. Wallbacher Dorffestes am Wochenende ein abwechslungsreiches Programm auf die Bühne zu stellen. Viel Musik, Tanzvorführungen, Auftritte der Kunstradfahrer und mehr zogen die Besucher auf das Fest. Mit Radlerbrunch, Prämierung der Stadtradler und Roadshow wurde das Fahrradjubiläum gefeiert.

Nach der Eröffnung des Festes unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Alexander Guhl am Freitagabend durch die Schalmeien des Radsportvereins Wallbach und Ortsvorsteher Fred Thelen, sorgten die Stadtmusik Bad Säckingen und DJ Mark für Stimmung. Kunterbunt ging es am Samstag weiter: Nach dem Radlerbrunch begeisterten die Kunstradfahrer des Radsportvereins Wallbach mit ihrem Auftritt, bezauberten Kindergarten St. Marien und der Chor der Grundschule. Am Abend heizte die Band 7sins den Festbesuchern ein. Für Schwung und Rythmus sorgten die „DanceFUNtastics“ des Tanzstudios Iris Jäger mit ihrem Können und ihren komödiantischen Auftritten.

Den Sonntag gestalteten musikalisch der Musikverein Öflingen und die Trachtenkapelle Ibach-Wittenschwand, bevor am Sonntagnachmittag die Festbühne ganz den rund 100 Kindern des Kinder-und Jugendtanzens des FC Wallbach gehörte. Allerliebst der Auftritt der Drei- und Fünfjährigen, den Grundschülern und dem fetzigen Auftritt der Jugendlichen der Tanzgruppen des FC Wallbach.

Ein voller Erfolg war auch der siebte Naturparkmarkt am Sonntag, den Ortsvorsteher Fred Thelen und Bad Säckingens Bürgermeister Alexander Guhl eröffneten, musikalisch begleitet von der Mittelaltergruppe Skadefryd.

Über 50 Aussteller präsentierten selbstgemachte Produkte wie Schnäpse, Marmeladen und Kunsthandwerkliches aus Holz. Die zahlreichen Besucher der Stände durften die selbstgefertigten Köstlichkeiten vor Ort probieren und so gingen die meisten Marktbesucher bepackt mit heimischen Produkten aus der Region nach Hause. Eine Lastenfahrradflotte unter der Schirmherrschaft der Landesregierung, die mit ihrer Roadshow durchs Ländle tourt, hatte ebenfalls Station auf dem Naturparkmarkt gemacht.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Schupfart/Schweiz
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren