Bad Säckingen Funktions- und Leistungsdiagnostik kommt in die Golfwelt

Medizinerin Katharina Meyer, Rheinfelden (CH), und die Bad Säckinger Kardiologen Trudbert Layher und Lutz Sinn stellen Angebot vor

Die Medizinerin Katharina Meyer, Rheinfelden (CH), und die Bad Säckinger Kardiologen Trudbert Layher und Lutz Sinn haben ein Angebot für die sportmedizinische Funktions- und Leistungsdiagnostik entwickelt, das interessierten Trainern und Sportlern aus der Region in der Golfwelt Hochrhein in Bad Säckingen vorgestellt wurde.

Damit wird das Leistungsspektrum des medizinischen Kompetenzzentrums in der Golfwelt erweitert und eine Idee des Sportmäzens Erwin Himmelseher aufgenommen. Die auf modernsten Erkenntnissen beruhende Leistungsdiagnostik gibt den Leistungs- und Freizeitsportlern Antworten auf die Fragen, ob und unter welchen Voraussetzungen sportliches Training und Wettkämpfe gesundheitlich vertretbar sind. Nach einer sorgfältigen Diagnose wird ein individuelles Trainigsprogramm mit einem Ernährungsvorschlag und einem Plan zur Leistungssteigerung erstellt. Der Geschäftsführer der Golfwelt, Günther Nufer, betonte, dass auch die Gäste des von Erwin Himmelseher geförderten Hotels Rheinsberg von dem neuen medizinischen Angebot profitieren werden. Das Sport- und Freizeitkonzept der Golfwelt werde durch die medizinische Komponente abgerundet.

In der Diskussion mit Trainern aus der Region wurde angeregt, gemeinsam ein Konzept zur Umsetzung in den Trainingsalltag der Vereine zu erarbeiten. Bei den Kosten erhoffe man sich auch eine Förderung durch die Präventionsprogramme der Krankenkassen. Lutz Sinn sieht die Chance, dass sich aus dem neuen medizinischen Angebot ein sportmedizinisches Zentrum für die ganze Hochrheinregion entwickeln könne.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Schupfart/Schweiz
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren