Der beliebte SÜDKURIER-Familienflohmarkt auf der Wiese vor der Bad Säckinger SÜDKURIER-Geschäftsstelle steht wieder vor der Tür. Für alle an einem Stand Interessierten heißt es jetzt: Schnell anmelden! Der beliebte Flohmarkt findet am Samstag, 7. Oktober, von 8 bis 16 Uhr statt. Die Anzahl der Stellplätze ist begrenzt auf 80. Da sich stets deutilich mehr Interessenten melden, als Plätze zur Verfügung stehen, werden die Teilnehmer ausgelost.

Am SÜDKURIER-Familienflohmarkt teilnehmen können ausschließlich Abonnenten des SÜDKURIER, daher muss bei der Anmeldung unbedingt die Abonnenten-Nummer genannt werden. Wer bislang noch kein Abo hat, kann sich unter Telefon 0800 880 8000 über die Möglichkeiten – auch über Kurzzeitabos – beraten lassen. Anmeldungen werden ab sofort bis 25. September entgegengenommen: per E-Mail (saeckingen.redaktion@suedkurier.de), per Fax (07761/56 04 51 90), per Post oder mit persönlicher Abgabe der Daten in der Geschäftstelle (SÜDKURIER, Hauensteinstraße 60, 79713 Bad Säckingen). Wichtig dabei: Nennung des Namens, der Adresse mit Telefonnummer und Abonnenten-Nummer. Die Platznummern werden unter allen Einsendern nach dem 25. September verlost.

Tradition beim SÜDKURIER-Flohmarkt hat die Bewirtung durch die Aerobic-Damen des Radsportvereins Wallbach. Sie verköstigen die Besucher mit ihrer Grill- und Kaffeestube vor der SÜDKURIER-Lokalredaktion. Die Hauensteinstraße zwischen der Ecke Gießenstraße und der Tiefgarage bei der Hausnummer 80 bleibt während des Flohmarktbetriebs gesperrt, Parkplätze finden sich beispielsweise auf dem nahegelegenen Festplatz.