Eine 64 Jahre alte Frau wurde am Mittwochabend am Glascontainer in der Rudolf-Graber-Straße von einem Unbekannten beworfen, als sie dort ihr Altglas einwarf. Ein erster Gegenstand verfehlte nur knapp ihren Kopf und traf den Container.

Ein zweiter Gegenstand, vermutlich eine Glasflasche, zerschellte am Container. Ein dritter Gegenstand traf schließlich das Fahrzeug der Frau und beschädigte es leicht. Die Frau flüchtete und erstattete Anzeige bei der Polizei.

Laut Polizeibericht erscheint möglich, dass der Vorfall mit der fortgeschrittenen Zeit der Entsorgung, cirka 23.25 Uhr, und der damit verbundenen Lärmbelästigung im Zusammenhang steht.