In der Zeit zwischen 9 Uhr und 12.25 Uhr am Mittwoch hatten der oder die Einbrecher eine Wohnungstüre in der Bergseestraße aufgehebelt und im Wohn- und Schlafzimmer verschiedene Schränke und Schubladen geöffnet. Ob etwas mitgenommen wurde, kann noch nicht gesagt werden. Das betroffene Haus befindet sich in der Bergseestraße, die Wohnungstüre liegt jedoch an der zur Straße abgewandten Seite. Die Ermittlungsgruppe Einbruch (Telefon 07741 8316-0) ermittelt und bittet um die Mitteilung verdächtiger Beobachtungen.

Die Abgabe von Stimmen steht derzeit nicht zur Verfügung. Wir bitten um Verständnis.