Bei einem Unfall an der Rothauskurve zwischen Obersäckingen und Murg wurde am Donnerstagmorgen ein 32-Jähriger verletzt. Wie die Polizei auf Anfrage unserer Zeitung erklärte, war gegen 8.15 Uhr bei Rothaus an der Einmündung der L 154 in die A 98/B34 ein aus Murg Richtung Bad Säckingen fahrender 55-Jähriger mit seinem Mercedes unterwegs und nahm dem aus Bad Säckingen kommenden Opel die Vorfahrt, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Opel-Fahrer zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass eine Aufnahme ins Krankenhaus erforderlich war. Beide Autos waren nach dem Zusammenstoß fahrunfähig und mussten abgeschleppt werden.