Eine gigantische Show für einen wahren Giganten der Popmusik – diesem Gedanken folgt das Tribute-Projekt „Black or White“. Am Donnerstag, 23. April, macht die aufwendige Produktion auch im Gloria-Theater in Bad Säckingen Station. Die Fans von Michael Jackson und seiner vielen Welthits sollten sich dieses Event keinesfalls entgehen lassen.

„Black or White“ ist eine musikalische Verbeugung vor dem wohl größten Entertainer der Musikgeschichte. Bei der Konzeption der Show haben sich die Verantwortlichen von Seberg Showproduction in Hamburg, die das Ganze auf die Beine stellen, nicht lumpen lassen. Jackson wird von einem perfekten Double auf höchstem Niveau verkörpert. Seine Performance wird unterstützt von einer Liveband, etlichen Backgroundsängern und -sängerinnen sowie fantastischen Tänzern.

Die außergewöhnliche Show bietet Gelegenheit, noch einmal die größten Songs des Superstars live zu hören und zu erleben: „Man In The Mirror“, „Bad“, „Remember The Time“, „Beat It“, natürlich „Thriller“ und viele andere mehr. Auch Stücke aus den Zeiten der „Jackson Five“ sind zu hören. Ein perfekt auf die Show abgestimmtes Lichtdesign, 120 eigens für diese Show hergestellte Kostüme sowie mitreißende Choreographien machen den Abend zu einem Erlebnis, das in Erinnerungen bleiben wird – ein echtes multimediales Spektakel für die Zuschauer.

Veranstaltung: Donnerstag, 23. April. Showbeginn: 20 Uhr. Preise: 39 bis 59 Euro. Der Vorverkauf läuft. Erhältlich sind die Eintrittskarten wie gewohnt direkt im Gloria-­Theater, online unter www.gloria-theater.de, übers Kartentelefon unter 07761/64 90 sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.