Bad Säckingen Darum geht es beim Gesundheitstag an den Hauswirtschaftlichen Schulen

Beim Gesundheitstag an den Hauswirtschaftlichen Schulen lernen Lehrer unter anderem Entspannungstechniken und Bewusstseinsbildung.

Das Lehrerkollegium der Hauswirtschaftlichen Schulen Bad Säckingen trifft sich am heutigen Mittwoch zu einem Gesundheitstag, bei dem es um Entspannungstechniken und Bewusstseinsbildung geht. "Korrekturstress, volle Klassen, Leistungsdruck, geringes Selbstwirksamkeitsgefühl und soziale Stressfaktoren", zählt Julia Ilg, die Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit der Hauswirtschaftliche Schule Bad Säckingen die Faktoren auf, weshalb Lehrer zu der Berufsgruppe zählen, die besonders burnoutgefährdet ist. "Umso wichtiger ist es da, sich regelmäßig mit den eigenen Belastbarkeitsgrenzen und dem Umgang mit Stress sowie therapeutischen Hilfeleistungen auseinanderzusetzen", so Ilg weiter.

Um sich eben mit diesen Themen zu befassen, stellt das Regierungspräsidium Freiburg mit der "Initiative Gesundheitsmanagement im Schulbereich – Gesundheitstage 2016" Mittel zur Verfügung, sodass die Hauswirtschaftlichen Schule einen Gesundheitstag veranstalten kann. Um den Tag auch auf gesunde Füße zu stellen, findet der Gesundheitstag in Kooperation mit dem Sigma-Zentrum, dem Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und psychosomatische Medizin statt. "Das Sigma-Zentrum verfügt über profunde Erfahrungen im Themenfeld 'Lehrergesundheit", so Ilg weiter.

Das Programm beginnt mit einem Vortrag von Professor Wolfram Schottler vom Sigma-Zentrum zu den Themen Stress und Resilienz im Arbeitsalltag. Im Anschluss gibt es Workshops mit Entspannungsübungen und Achtsamkeitstraining. Am Nachmittag können sich die Teilnehmer zwischen Yoga, autogenem Training oder Stimmbildung entscheiden. "Wir haben auch Teilnehmer, die sich gut in der Bewegung entspannen können, weshalb wir im Schützenhaus in Bad Säckingen zusätzlich Bogenschießen anbieten", erklärt Ilg weiter. "Es ist unterschiedlich, was jeder nach so einem Tag für sich mit nach Hause nimmt", weiß der Professor. "Wichtig ist aber, dass jeder für sich die Stressfaktoren erkennt und lernt, richtig damit umzugehen."

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen, Region
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren