Die Turmuhr der Heilig-Kreuz-Kirche Bad Säckingen steht seit Dienstag still. Bei dem schweren Gewitter in der Nacht hatte ein Blitz in den Kirchturm eingeschlagen. Dabei wurde auch das Uhrwerk beschädigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Uhr blieb in dem Moment des Blitzeinschlages in der Gewitternacht um 0.32 Uhr stehen. Der lange Zeiger sieht auch etwas angekokelt aus. Das Gewitterradar des Meteorologischen Institutes Kachelmann verzeichnete in jener Nacht genau um 0.27 Uhr einen Blitzeinschlag im Bereich der Kirche. Also fünf Minuten vorher. Somit ging die Heilig-Kreuz-Uhr wohl fünf Minuten vor. Dass bei der katholischen Kirche die Uhren vorgehen, darf freilich als eher ungewöhnlich bezeichnet werden. Es sei denn im Dekanat von Münsterpfarrer Peter Berg gehen die Uhren etwas schneller.

Das könnte Sie auch interessieren