Dieser Preis macht Freude: Der Kindergarten St. Marien wurde am Mittwochnachmittag für die bewusste Kinderernährung mit dem Beki-Zertifikat ausgezeichnet. Die Erzieher erarbeiteten mit den Beki-Verantwortlichen, Andrea Schmidt und Elvira Braunger-Käppeler vom Landwirtschaftsamt Waldshut, ein Konzept für ausgewogenes Essen und Trinken.

Auch Eltern machen mit

Die Eltern haben sich ebenfalls in dem seit einem Jahr laufenden Programm eingebracht. Die Kindergartenleiterin Bianca Stratmann dankte allen Beteiligten. Auch Corinna Schweizer, die Leiterin des Dezernates für Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Abfallwirtschaft, betonte: „Es ist eine Auszeichnung, auf die sie alle stolz sein können.“ Elvira Braunger-Käppeler hofft, dass sich noch weitere Kindergärten für das Programm interessieren und sich für das Programm anmelden.