Bad Säckingen

(108406119)
Quelle: Manuel Schönfeld/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Neben Artistik, Akrobatik und Jonglage bietet der Zirkus Papperlapapp auch Feuershows.
Bad Säckingen Auch das Zirkusleben des Vereins Papperlapapp in Bad Säckingen pausiert in der Corona-Krise
Der Zirkus Papperlapapp besteht seit 21 Jahren. Wie die Beteiligten mit der Corona-Krise umgehen, berichtet Zirkusdirektor Michael Koubik.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald – Inzidenzwert in Lörrach sinkt erstmals wieder unter 200
Die Zahl der aktiven bestätigten Corona-Fälle in den Landkreisen Waldshut und Lörrach sowie in den grenznahen Kantonen ist weiter auf hohem Niveau. Im Landkreis Waldshut steigt die Zahl der Todesfälle auf 56, im Landkreis Lörrach auf 80. Am Donnerstag wurden im Kreis Waldshut 82 Neuinfektionen gemeldet, im Kreis Lörrach 59.
Bad Säckingen Für Alleinstehende und Bedürftige in Bad Säckingen gibt es dieses Jahr Päckchen statt einer gemeinsamen Weihnachtsfeier
Das Weihnachtsfest für Alleinstehende und Bedürftige des Caritasverbands in Bad Säckingen fällt aus. Als Ersatz packt der Tafelladen Geschenke.
Top-Themen
Bad Säckingen Gartenhütte durch Brand zerstört
Am Mittwoch, 2. Dezmeber, hat eine Gartenhütte einer Gartenanlage in der Straße Gettnau gebrannt.
SÜDKURIER Online
Bad Säckingen Fußgängerin von zwei Männern überfallen
Am Mittwoch, 2. Dezember, im Zeitraum zwischen 17 Uhr und 18 Uhr, haben zwei unbekannte junge Männer eine 35- jährige Frau auf einem Fußweg in Bad Säckingen überfallen. Die Polizei sucht Zeugen.
SÜDKURIER Online
Bad Säckingen Auch im Herbst 2020 ist es in Bad Säckingen immer noch zu warm
Im meteorologischen Herbst 2020 fällt erneut zu wenig Niederschlag, es gibt stattdessen zu viel Sonnenschein und noch keinen Schnee.
SÜDKURIER Online
Bad Säckingen Gloria-Theater sammelt Geld für seinen Neustart
Die Macher des Theaters setzen für Neustart auf eine besondere Art der Finanzierung, dem Crowdfunding. Die ersten Unterstützer sind schon gefunden.
Gähnende Leere – auch das Gloria-Theater kämpft in der Pandemie ums Überleben. Jetzt sollen Spenden helfen. Bild: Gloria-Theater
Bad Säckingen/Fricktal Krähen sorgen in Bad Säckingen und im Fricktal für Ärger
Große Vogelschwärme stören Anwohner aus Bad Säckingen und dem gesamten Fricktal mit ihrem Krächzen und ihren Hinterlassenschaften.
Hunderte Rabenvögel versammeln sich auf dem Dach des ehemaligen Flurbereinigungsamtes in Bad Säckingen.
Kreis Waldshut Zentralkrankenhaus als Herzstück des Gesundheitsparks Hochrhein: Einblick in den Masterplan
Der Waldshuter Kreistag soll am 9. Dezember 2020 einen Masterplan für den geplanten Gesundheitspark Hochrhein in Albbruck auf den Weg bringen. Das neue Zentralkrankenhaus für den Landkreis Waldshut soll 2028 in Betrieb gehen.
So könnte der Gesundheitspark Hochrhein in Albbruck im Jahr 2028 aussehen. Herzstück des Grundstücks an der B 34 bildet das geplante Zentralkrankhaus für den Landkreis Waldshut.
Bad Säckingen Richterin Ulrike Götz vom Amtsgericht Bad Säckingen glaubt dem Angeklagten nicht, den Zusammenstoß mit einem anderen Auto nicht bemerkt zu haben
Laut Gutachter hätte ein 36-Jähriger drei Möglichkeiten gehabt, zu bemerken, dass er beim Ausparken an ein anderes Auto gestoßen ist. Das Amtsgericht Bad Säckingen verurteilt diesen deshalb wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort zu einer Geldstrafe und dem Entzug des Führerscheins für drei Monate.
SÜDKURIER Online
Bad Säckingen Stadt setzt verstärkt auf das Fahrrad: Ziel soll es sein, immer mehr Leute auf das zweirädrige Gefährt zu bekommen
Nicht nur in Sachen Elektromobilität schreitet die Stadt Bad Säckingen mit forschem Schritt voran. Auch wenn es um das Thema „Fahrrad“ geht, ist die Trompeterstadt inzwischen ein Vorbild für andere Kommunen.
Mit dem Thema „Fahrrad“ ist Bad Säckingen inzwischen ein Vorbild für andere Kommunen. Auf dem Bild (von links) Dirk Wiedemann und Matthias Strauch, Umweltreferent Ralf Däubler und Bürgermeister Alexander Guhl.
Bad Säckingen Eine Geldstrafe muss ein Paar nach dem Angriff auf Polizisten bezahlen
Beamte wollen bei einem Streit nach dem Rechten sehen und stoßen auf Gegenwehr. Das Gericht sieht Beleidigungen und Widerstand gegen die Staatsgewalt als bestätigt an.
SÜDKURIER Online
Newsticker Ticker-Archiv (14): Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald vom 6. bis 23. November 2020
Die Zahl der aktiven bestätigten Corona-Fälle in den Landkreisen Waldshut und Lörrach sowie in den grenznahen Kantonen ist nach wie vor hoch. Der Landkreis Waldshut zählt in der zweiten Welle bis zum 23. November 9 Todesfälle, der Landkreis Lörrach 3.
Schutzmaßnahme für Patienten und Mitarbeiter: Seit 2. November 2020 haben die Kliniken des Landkreises Lörrach ihre Häuser in Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim wieder für Besucher und Begleitpersonen geschlossen. Erstmals war diese Maßnahme von Mitte März bis Mitte Mai 2020 durchgeführt worden. Die Aufnahme zeigt den Haupteingang des Kreiskrankenhauses Lörrach. Auch das Hochrheinklinikum in Waldshut ist für Besucher geschlossen.
Bad Säckingen Ein überraschendes Plus findet sich in der Kasse des Zweckverbands Jugendmusikschule Bad Säckingen
Statt mit einem erwarteten Minus von 71.000 Euro wurde das vergangene Jahr für den Zweckverband Jugendmusikschule Bad Säckingen nun mit einem Überschuss von 24.000 Euro abgeschlossen.
SÜDKURIER Online
Hochrhein/Region Verwandter plötzlich an Corona erkrankt? Polizei warnt vor perfider Betrugsmasche
Das Polizeipräsidium Freiburg warnt in einer Mitteilung vor einer neuen Betrugsmasche: Dabei geben sich die Täter als Ärzte aus und erklären, ein Angehöriger sei an Corona erkrankt und bräuchte dringend teure Medikamente.
Telefonbetrüger haben es in Schopfheim versucht.
Bad Säckingen Bad Säckingens Stadtfinanzen leiden unter Corona-Pandemie: Gemeinderat droht mit Opposition gegen Kredite
Bemüht sich die Stadtverwaltung nicht um Einsparungen in Millionenhöhe, droht Knatsch mit dem Gemeinderat. Daran ließ Grünen-Fraktionssprecherin Ruth Cremer-Ricken in der jüngsten Sitzung des Gremiums keine Zweifel. Hintergrund ist, dass die Stadtfinanzen unter den Folgen der Corona-Pandemie erheblich leiden, so sehr, dass die eigentlich auf zwei Jahre angelegte Haushaltsplanung nun überarbeitet werden muss.
Die Generalsanierung der Turnhalle des Scheffel-Gymnasiums ist einer der größten Posten im nächsten Jahr. Inzwischen geht die Stadt von Kosten in Höhe von 2,6 Millionen Euro aus.
Bad Säckingen Kontroverse um Parkplätze: Werden durch Stellplatz-Reduzierung Menschen diskriminiert?
Ist die Zahl der für Wohneinheiten vorgeschriebenen Parkplatzkapazitäten nun weitblickend oder dikriminierend? An dieser von Clemens Pfeiffer (CDU) aufgeworfenen Frage entzündete sich im Gemeinderat eine lebhafte Debatte.
SÜDKURIER Online
Hochrhein Ein Abflauen der "zweiten Welle" ist am Hochrhein in Sicht
So haben sich die Infektionskurven in den vergangenen Tagen entwickelt. Neun Todesfälle im Landkreis Waldshut seit 1. November
Die 7-Tage Inzidenz in Kantonen und Landkreisen am Hochrhein.
Bad Säckingen, Laufenburg Nachlassgericht braucht zwei Monate, um eine beglaubigte Kopie auszufertigen
Erst 58 Tage nachdem der Antrag beim Amtsgericht Bad Säckingen gestellt wurde, erhält eine Laufenburger Familie die benötigte beglaubigte Kopie des Erbscheins. Das Gericht gibt Personalprobleme als Grund für die lange Verfahrensdauer an.
2018 wurde am Amtsgericht ein Anbau errichtet, um das Nachlassgericht aufnehmen zu können.
FC Wallbach Stürmer Sebastian Rupp vom FC Wallbach ist überzeugt: „Wir bleiben ,Dino der Bezirksliga’ über die Saison 2020/21 hinaus“
Das Bezirksliga-Interview der Woche: Seit fast drei Jahren spielt Sebastian Rupp (26) aus Rheinfelden beim FC Wallbach und fühlt sich sehr wohl
Zug zum Tor: Sebastian Rupp (links) spielt im dritten Jahr beim FC Wallbach und will mit seinen Toren dazu beitragen, dass der „Dino der Liga“ auch künftig in der Bezirksliga spielen kann.
Murg Vereinsgebäude der Sportangler brennt ab
In der Nacht von Sonntag auf Montag wird das Vereinsgebäude des Sportangelervereins Murg Laufenburg in Murg ein Raub der Flammen. Die Feuerwehr Murg kann das Holzgebäude nicht mehr retten. Über die Gründe des Feuers liegen noch keine Informationen vor. Der Vorsitzende des betroffenen Vereins schätzt die Höhe des Sachschadens auf mehrere zehntausend Euro.
Zwei Feuerwehrleute mit Atemschutzgeräten vor dem brennenden Vereinsgebäude.
Bad Säckingen Die Sänger des Bad Säckinger Chors ProSäcko vermissen ihre Zuhörer
Der Bad Säckinger Rock- und Pop-Chor ProSäcko meldet sich aus der Auszeit zurück. Die Adventskonzerte müssen 2020 ausfallen, der Chor hofft nun auf Proben im Jahr 2021.
Der Chor ProSäcko konnte sich im Sommer mehrfach auf dem Grundstück eines Mitglieds am Thimosweiher treffen, um die Gemeinschaft zu pflegen und nach einer langen Pause wieder zusammen zu singen. Wegen des großen Abstands passen lange nicht alle Sänger auf das Bild.
Bad Säckingen Schutzschirm für Reha-Einrichtungen: Auch Rehaklinikum, Klinik Wehrawald und Alpenblick-Klinik Hotzenplotz sollen von Corona-Entschädigungen profitieren
Reha-Einrichtungen, die aktuell Kapazitäten freihalten, um gegebenenfalls bei der Versorgung von Corona-Patienten helfen zu können, sollen Mittel aus einem speziellen Bundesprogramm erhalten.
Vom Corona-Schutzschirm, den der Bundestag beschlossen hat, profitiert auch das Rehaklinikum Bad Säckingen. Bild: Markus Baier
Landkreis & Umgebung
Kreis Walsdhut/Kreis Lörrach/Schweiz 14 Todesfälle: Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 3. Dezember auf einen Blick
Die Corona-Neuinfektionen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen sind weiter auf hohem Niveau. Ein Blick auf die Zahlen von Donnerstag, 3. Dezember 2020.
Im Landkreis Waldshut gibt es am Mittwoch, 3. Dezember, 469 aktive Fälle – zehn weniger als am Vortag.
Wehr Erinnerungen an eine einst florierende Wirtschaft rufen historische Fotos der Kirchstraße in Wehr wach
Die Kirchstraße in Wehr war um das Jahr 1900 ein lebendiges Einkaufs- und Handwerkerquartier.
Das von Henke und Dempfle bewohnte Bauernhaus mit zwei Eingängen: Links Henke, rechts Dempfle. Rechts neben dem Scheunentor die zur Wohnung umgebaute Färberei. Links ist das Schild „Reparaturwerkstatt Weissenberger“ erkennbar (um 1920).
Kreis Waldshut 2019 gab es im Kreis Waldshut weniger Firmenpleiten als im Vorjahr
Vor der Corona-Pandemie sah es wirtschaftlich gut aus für die Unternehmen, Unternehmer und Selbstständigen im Kreis Waldshut.
Hochrhein/CH Gesprengte Geldautomaten in der Schweiz: Serie von Taten nahe der deutschen Grenze
Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Anschlägen auf Bankautomaten in der Schweiz und des jüngsten Vorfalls in Lottstetten? Die Ermittler aus der Schweiz und Deutschland stehen im Austausch.
In der Nacht auf Freitag, 27. November 2020, wurde in Küttigen ein Bankomat aufgesprengt.
Kreis Lörrach Corona-Impfung im Kreis Lörrach: Wer wird ab wann geimpft? Die wichtigsten Antworten zu den Impfzentren in den Landkreisen
Beim Freizeitcenter Impulsiv in Lörrach sollen voraussichtlich ab 15. Januar rund 800 Menschen täglich gegen das Coronavirus geimpft werden. Die Wahl des Standorts wird
Kurz vor der Fertigstellung steht das Zentrale Impfzentrum in Freiburg, eines der acht Zentren, die das Land Baden-Württemberg plant. Geplanter Start ist hier am 14. Dezember.