Bad Säckingen

(108406119)
Quelle: Manuel Schönfeld/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Ein Fahrzeug der Kantonspolizei Aargau.
Eiken Polizei beschlagtnahmt Fahrzeug von Raserin
Bei einer nächtlichen Geschwindigkeitskontrolle auf
der Autobahn erfasste die Kantonspolizei Aargau am frühen Samstagmorgen bei Eiken eine Fahrzeuglenkerin mit massiv überhöhter Geschwindigkeit. Sie war fast 90 Stundenkilometer schneller unterwegs als erlaubt.
Hochrhein Grenze: Bei Anzeichen einer Corona-Infektion informiert die Bundespolizei die Gesundheitsbehörden
Grenzkontrollen wie im Frühjahr soll es zwischen Deutschland und der Schweiz derzeit nicht geben. Wer allerdings Symptome hat, die auf eine Corona-Infektion hindeuten, muss damit rechnen, von der Bundespolizei angehalten zu werden.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald – 24 Neuinfektionen im Landkreis Waldshut, 27 im Landkreis Lörrach
Die Zahl der aktiven bestätigten Corona-Fälle in den Landkreisen Waldshut und Lörrach sowie in den grenznahen Kantonen steigt weiter rasant an. Im Landkreis Waldshut steigt die 7-Tage-Inzidenz von 38,1 auf 38,7, im Landkreis Lörrach steigt der Wert von 54,6 auf 59,8.
Top-Themen
Visual Story Gesichter der Chilbi: Wie erleben Schausteller und Marktleute die Corona-Zeit? Eine Portraitserie
Die Chilbi in Bad Säckingen zieht normalerweise die Massen an. Nur in diesem Jahr ist alles anders. Wie erleben Schausteller und Marktleute die Beschränkungen durch die Pandemie? Welche Auswirkungen spüren sie? Wir haben hinter die Kulissen der Chilbi in Bad Säckingen geblickt und mit ihnen gesprochen.
Rainer Streblow verkauft Strumpfwaren.
Bad Säckingen So rüsten sich unsere Gemeinden für die große Coronawelle
Weitere drastische Zunahme der Infektionszahlen in kommenden Tagen wird erwartet. Kommunen sagen öffentliche Veranstaltungen ab, versuchen aber, das gesellschaftliche Leben – so weit es geht – am laufen zu halten. Manche Gemeinden ermöglichen weiter Hallennutzung für Vereine, andere nicht. Volkstrautag-Feiern werden teilweise schon abgesagt, ebenfalls Martinsumzüge. Wie es einzelnen Gemeinden handhaben, haben wir Ihnen hier aufgeschrieben.
Mundschutz und Abstandsregeln gelten in allen öffentlichen Gebäuden, auch im Rathaus Bad Säckingen, das Bürgermeister Alexander Guhl gerade betritt. Noch ist hier unangemeldeter Publikumsverkehr möglich. Doch das könnte sich schon kommende Woche ändern.
Kreis Waldshut Breite Front gegen Grenzschließung: So schätzen Wirtschaftsexperten und Politiker die Einstufung der Schweiz als Risikogebiet ein
Die Schweiz gilt ab Samstag offiziell als Risikogebiet. Besteht nun die Gefahr einer erneuten Grenzschließung? Diese Frage kursiert derzeit wie ein regelrechtes Schreckgespenst durch die Region. Experten und Politiker warnen vor einem derartigen Schritt, denn die Folgen für die Wirtschaft in der Region wären verheerend.
Stau, Wartezeiten, Chaos pur: Nach den Erlebnissen dieses Frühjahrs, wie hier am Bad Säckinger Zoll, fordern Experten und Politiker, eine Grenzschließung zur Schweiz trotz extremer Infektionszahlen zu vermeiden. Bild: Markus Baier
Bad Säckingen Wie wurde Scheffels Versepos „Der Trompeter von Säckingen“ in anderen Ländern aufgenommen?
Die Scheffel-Freunde beschäftigen sich mit den Übersetzungen des Bestsellers und dabei kam Spannendes zutage, das sie nun in einem Band veröffentlichen.
Der Vorstand der Scheffel-Freunde mit Übersetzungen des „Trompeters“ (von links): Gottlieb Burkart, Rüdiger Mengel, Johannes Hansmann, Bernd Crößmann, Heinz Schlögl und Verena Gallmann.
Hochrhein Können deutsche Fernsehzuschauer am Hochrhein bald wieder Schweizer Sender empfangen? Abgeordnete sehen Chancen
Im Frühjahr 2019 wurden die Schweizer Fernsehsender SRF1 und SRF2 im deutschen Kabelnetz abgestellt. Seitdem schauen Zuschauer nördlich des Rheins in die Röhre. Ein Geschäftsmodell in Konstanz weckt nun auch am Hochrhein die Hoffnung, dass der Empfang bald wieder möglich ist.
Die Schweizer Wettersendung Meteo war auch bei deutschen Zuschauern in der Grenzregion beliebt. Ausgewählte TV-Sendungen von SRF1 und SRF2 sind aktuell nur bei YouTube abrufbar.
Stein Auto verletzt Fußgängerin bei Unfall auf Zebrastreifen schwer
Ein Automobilist kollidierte am Donnerstagnachmittag in Stein
mit einer Fußgängerin. Diese wurde schwer verletzt ins
Spital gebracht.
Dieses Unfallauto verletzte eine Fußgängerin schwer. Im Hintergrund der Zebrastreifen, auf dem die Frau angefahren worden war.
Daten-Story Marihuana, Meth und Heroin: In diesen Orten findet die Polizei die meisten Drogen
Die im Vergleich meisten Drogendelikte registriert die Polizei nicht in Stuttgart oder Mannheim, sondern in einer kleinen Gemeinde an der französischen Grenze. Welcher Ort das ist und wie viele Verstöße es in Ihrem Heimatort gibt, weiß die Kriminalstatistik, die wir für Sie ausgewertet haben.
Tabak oder Cannabis? Für die Polizeiliche Kriminalstatistik macht das einen Unterschied.
Bad Säckingen Jugendliche entwickeln Ideen für das Quellhäuschen in der Badmatte in Bad Säckingen
Jugendliche reichen bei einem Kunstwettbewerb Gestaltungsvorschläge für die Verschönerung des Quellhäuschens in der Badmatte ein, ein beliebter Treffpunkt, der nicht gerade ansprechend wirkt.
Die Preisträger (von links): Jennifer Finkbeiner (zweiter Platz), Kim Kalledat (erster Platz) und Jennifer Kölble (dritter Platz).
Bad Säckingen Corona-Aus für Bad Säckinger Weihnachtsmarkt
Auch der beliebte Bad Säckinger Weihnachtsmarkt wird Opfer der Pandemie. Die wichtigsten Grüne, warum eine Durchführung keinen Sinn ergibt. Auch Schlosspark als Ausweichalternative war keine tragbare Option.
So einsam wird es in diesem Jahr auf dem Münsterplatz bleiben. Der Weihnachtmarkt wurde abgesagt, aber einen großen Christbaum werden die Männer vom Bauhof dennoch aufstellen. Bild: Susanne Eschbach
Bad Säckingen Von Römern und reisenden Stiftsfrauen: Jahrbuch der Fricktalisch-Badischen Vereinigung für Heimatkunde erscheint mit neuen Erkenntnissen der regionalen Geschichte
  • Neues Jahrbuch für Heimatkunde vorgestellt
  • Ein Artikel widmet sich Zechenwihler Hotzenhaus
Präsentation des Jahrbuches der Fricktalisch-Badischen Vereinigung für Heimatkunde. Sie tragen zur Erforschung der regionalen Geschichte bei (von links): Andreas Weiss, Linus Hüsser, David Wälchli, Peter-Andrew Schwarz, Martin Blümcke, Florian Rauch, Adelheid Lang und Georg Kirschbaum.
Bad Säckingen Vereinsleben ohne Fußball: Werder-Fanclub stellt seine Aktivitäten in Corona-Zeiten um
Der Werder-Fanclub aus Harpolingen setzt in Corona-Zeiten auf andere Aktivitäten und verdoppelt seinen Frauenanteil.
Kreis Waldshut Maskenpflicht im Unterricht: So lief der erste Tag an den Schulen im Kreis Waldshut
Seit Montag, 19. Oktober, gilt für Schüler ab der fünften Klasse Maskenpflicht im Unterricht. Am ersten Tag mit Maske ist die Meinung zur neuen Regel geteilt. Und es kristallisieren sich erste Probleme heraus: Schwerhörige können nicht mehr von den Lippen der Lehrer lesen und dem Unterricht nicht mehr so gut folgen.
Nicht alle Schüler dieser Klasse der Gewerbeschule Bad Säckingen sehen das Maskentragen negativ, ein Großteil ist einverstanden mit den Vorsichtsmaßnahmen.
Bad Säckingen Wohin steuern die Stadtwerke? Unternehmen will gemeinsam mit Bürgern neue Ideen entwickeln
Der Bad Säckinger Energieversorger plant den ersten Bürgerworkshop im Kursaal. Ideen auf fünf Themenfeldern sind gefragt: Von Klimaschutz über Digitalisierung bis Mobilität der Zukunft. Was können die Stadtwerke hier beitragen?
Laden zum ersten Bürgerworkshop ein: Stadtwerkechef Martin Ritter (v.l.) und Marketingleiter Harry Runge wollen gemeinsam mit Bürgern das Unternehmen voranbringen. Auch der öffentliche Nahverkehr – wie der elektrische Stadtwerke-Citybus – soll ein Thema sein. Bild: Andreas Gerber
Bad Säckingen Die Show kann vorerst weitergehen: Ab sofort dürfen bis zu 256 Besucher zu „Tommy Tailor“ ins Gloria-Theater
Gerade hat das neue Musical „Tommy Tailors Traumfabrik“ im Bad Säckinger Gloria-Theater sein umjubeltes Premierenwochenende absolviert, da stand angesichts rasant steigender Infektionszahlen bereits das vorzeitige Aus der Show im Raum. Nun haben die Betreiber erneut am Hygiene-Konzept gefeilt und die Fortsetzung der Musical-Saison – zumindest bis auf Weiteres – ermöglicht.
Die Abenteuer des Zauberers Jamiro, der Traumfee Funkelperlchen, Tommy Tailor und Schweinhorn Herb können vorerst weitergehen. Bild: Peter Koch
Hochrhein Ab heute gilt Mundschutzpflicht im Unterricht an weiterführenden Schulen, doch diese Entscheidung stößt auch auf Skepsis
Lehrer und Schüler, die ständig eine Mund-Nase-Bedeckung tragen, sind aus Sicht von Lehrerin Benita Hasselblatt ein Unding. Die Elternbeiratsvorsitzende Celina Geiger sieht jedoch auch Vorteile der Entscheidung.
Maskenpflicht im Unterricht gilt ab Montag, 19. Oktober, an den weiterführenden Schulen. Unser Bild zeigt den Eingangsbereich der Realschule in Wehr, im Vordergrund liegen Mund-Nasen-Bedeckungen.
Bad Säckingen Premiere von „Tommy Tailors Traumfabrik“: Der sehnlichst erwartete Ausflug ins Reich der Fantasie
Die aufwändige Bühnenshow begeistert das Publikum, aber natürlich bleibt Corona auch bei der gefeierten Musical-Premiere im Gloria-Theater ein Thema.
Der Zauberer Jamiro, die Traumfee Funkelperlchen, Tommy Tailor und das Schweinhorn Herb tanzen.
Bilder-Story Alle Bilder von der Kommunion und Konfirmation in Bad Säckingen
Hier sammeln wir für Sie Bilder von Kommunionen und Konfirmationen aus der Region. Der SÜDKURIER gratuliert allen Kindern und Jugendlichen zu ihrem großen Tag!
23 Konfirmanden feiern im Jahr 2020 das Fest der Konfirmation. Wegen der Corona-Epidemie wurde die Feier zur Konfirmation aus Sicherheits- und Hygienegründen auf vier Zeremonien verteilt, die ersten beiden fanden am Wochenende statt. Der Gottesdienst zu den Feiern wurde in der evangelischen Stadtkirche von Winfried Oelschlegel und Diakon Sven Holtkamp zelebriert. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von Vanessa Werner und Carola Krüger an der Orgel, begleitet von Christiane und Tobias Scholz (Gitarre, Cajon).
Bad Säckingen Rummelplatz am Eröffnungstag gut besucht
Seit Samstag drehen sich auf dem Festplatz in Bad Säckingen die Fahrgeschäfte des Chilbirummels.
Seit Samstag drehen sich auf dem Festplatz in Bad Säckingen die Fahrgeschäfte des Chilbirummels. In Zeiten der Corona-Pandemie herrschen besondere Regeln, dennoch war der Rummel am Tag der Eröffnung gut frequentiert und die Kinder hatten ihren Spaß bei Fahrten auf dem Karussell oder der kunterbunten Eisenbahn. Noch bis kommenden Sonntag ist täglich jeweils ab 13.30 Uhr Chilbirummel, am Mittwoch und Donnerstag locken die Schausteller mit vergünstigten Fahrpreisen bei gleich zwei Familiennachmittagen.
FC Wallbach - FV Lörrach-Brombach U23 FC Wallbach rutscht nach dem 1:3 gegen die U23 des FV Lörrach-Brombach in den Tabellenkeller ab – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Trainer-Duo Andreas Braunagel und Thomas Scherzinger moniert nach der vierten Niederlage in Folge die fehlende Durchschlagskraft in der Offensive. Von Sergej Triller glänzend organisierte Gäste nutzen ihre wenigen Tormöglichkeiten zum dritten Saisonsieg
Ehrentreffer: Der eingewechselte Sebastian Rupp (hinten, gegen Catu Hucke) ließ mit seinem Tor zum 1:1 beim FC Wallbach etwas Hoffnung keimen, doch am Ende siegte die U23 des FV Lörrach-Brombach mit 3:1.
Bad Säckingen Zum Bummel durch das Bad Säckingen des 19. und 20 Jahrhunderts lädt der zweite historische Kalender der Stadt ein
Auch 2021 gibt es wieder einen Kalender mit historischen Ansichten der Bad Säckinger Altstadt. Die zweite Auflage zeigt ausschließlich Hochformate. Zwei Motive, und wie es heute aussieht, zeigen wir Ihnen hier.
Stadtarchivarin Eveline Klein präsentiert den neuen Kalender mit historischen Ansichten der Altstadt.
Landkreis & Umgebung
Hochrhein/Schweiz Blick über die Grenze: Wie hat sich die Corona-Lage in den angrenzenden Kantonen in den vergangenen Tagen entwickelt?
Die Infektionszahlen steigen rasant und die Zahlen der Covid-19-Patienten in den Spitälern nehmen zu – auch in den Kantonen entlang der Grenze zu Deutschland. In den Kantonen gibt es weitere Maßnahmen, so gilt in Basel nun eine Sperrstunde ab 23 Uhr in der Gastronomie.
Nasenabstrich an einer Corona-Teststation.
Hochrhein/Südschwarzwald Tatort Hochrhein: Diese Autoren holen das Verbrechen in die Region
Kriminalromane boomen, vor allem solche, die in der Gegend spielen. Das spezielle Genre der Regionalkrimis bedienen mehrere Autoren. Wir stellen einige von ihnen vor und geben auch Lesetipps.
Ralf Dorweiler, Wolfgang Bortlik, Petra Gabriel, Ralf Göhrig (von links) haben Krimis geschrieben, die an Schauplätzen am Hochrhein spielen.
Lauchringen Nahverkehr in Corona-Zeiten: Kein Grenzübertritt und problematische Toiletten-Situationen für Taxifahrer während des Lockdowns
Die Pandemie ist mittlerweile fester Bestandteil in allen Bereichen des Lebens. So auch im öffentlichen Nahverkehr. Taxifahrerin Marie-Luise Eichkorn berichtet, wie sie mit der ungewöhnlichen Lage umgeht und was sie dabei erlebt.
Marie-Luise Eichkorn (links) und Claudia Mertineit an ihrem Arbeitsplatz.
Kreis Lörrach Landkreis Lörrach unterstützt Gewerbe: Antrag auf Reduzierung der Abfallgebühr ist ab sofort möglich
Im Juli hatte der Lörracher Kreistag beschlossen, gewerbliche Abfallgebührenzahler aufgrund der aktuellen Coronasituation zu unterstützen. Ab sofort können Gewerbe, die aufgrund des Lock-Downs komplett oder teilweise schließen mussten, einen entsprechenden Antrag stellen.
Eine Mülltonne am Straßenrand (Symbolbild).
Weilheim Reiten wie im Wilden Westen: Ein Besuch im Pferdestall mit der Landesmeisterin im Westernreiten
Annika Viecenz aus Gaiß ist gerade 18 Jahre alt und schon Meisterin in ihrem Sport. Sie erklärt, wie sie zu ihrem ungewöhnlichen Hobby gekommen ist und warum sie mit Ricky zum besten Pferd-Reiter-Paar in ihrer Liga gekürt wurde.
Bei Ricky ist die im Westernreiten typische gebückte Haltung des Pferds im Galopp gut erkennbar.