In und um Bad Säckingen
Die Produktionsstätte der Novartis in Stein (rechts oben) liegt direkt gegenüber der Bad Säckinger Altstadt (links unten). 1700 Menschen sind bei Novartis Stein beschäftigt, davon ist etwa jeder vierte ein Grenzgänger. Jetzt sollen 700 Stellen abgebaut werden.
Kanton Aargau Novartis plant Abbau von 2150 Stellen in der Schweiz: So wirkt sich das auf die Region aus
Erst Investitionsankündigungen, dann Spekulationen über Stellenabbau: Jetzt hat der Schweizer Chemie-Konzern Novartis Fakten geschaffen: Mehr als 2000 Stellen sollen in den nächsten vier Jahren vorwiegend in der Nordwestschweiz gestrichen und teils ins Ausland verlagert werden. Allein in Bad Säckingens Nachbargemeinde stehen 700 Stellen zur Disposition. Die Kommune könnte aber mit einem blauen Auge davon kommen.
Alles aus Bad Säckingen
Die Rehaklinik Bad Säckingen – das Gebäude ist in die Jahre gekommen. In den nächsten drei Jahren soll eine Entscheidung fallen, ob das Haus modernisiert wird oder die Klinik in den Campus-Komplex umzieht.
Bad Säckingen Rehaklinik Bad Säckingen erzielt wieder Gewinne – und hat große Pläne auf dem Gesundheitscampus
Das Ende des Insolvenzverfahrens bei der Rehaklinik Bad Säckingen ist nach Aussage des Geschäftsführers Peter Mast zum Greifen nahe. Nachdem sich die wirtschaftliche Situation in den vergangenen Monaten äußerst vorteilhaft entwickelt habe, rechne er mit einem Verfahrensabschluss noch in diesem Jahr. Hervorragende Perspektiven ergebens sich aus Sicht von Mast durch die enge Kooperation mit dem benachbarten Gesundheitscampus, in dem die Klinik ein wichtiger Bestandteil sein soll.
Bad Säckingen Bilder von Einkaufsnacht und Weinfest in Bad Säckingen
Alles rund um den guten Geschmack bot am vergangenen Wochende die Bad Säckinger Innenstadt. Am Freitagabend bot die lange Einkaufs-Nacht Aktionen in den Geschäften, vor allem aber davor: In den Gassen und auf dem großen Laufsteg in der Schuützenstraße präsentierten Models die neuesten Kollektionen, die es für die Herbst-/Winter-Saison in den Modegeschäften der Trompeterstadt zu kaufen gibt. Parallel fand von Freitag bis Sonntag das Weinfest auf dem Rathausplatz statt, wo die Gäste bei Live-Musik Wein aus dem Kaiserstuhl und leckere Herbst-Gerichte aus der Küche des "Goldenen Knopf" genießen konnten.