Bad Säckingen

(108406119)
Quelle: Manuel Schönfeld/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
In den beiden Gebäuden des ehemaligen Wehrer Krankenhauses sollen Mietwohnungen und Appartements für Urlauber und Geschäftsreisende ...
Wehr Erhalt statt Abriss: Das alte Krankenhaus wird saniert und erweitert
Endlich steht es fest: Das alte Wehrer Krankenhaus wird nicht abgerissen. Investor ist die Rinkenburger Immobilien GmbH & Co. KG.
Bad Säckingen Elf neue Leistungsabzeichen
Stadtmusik Bad Säckingen freut sich über erfolgreiche Zöglinge. Jungmusiker bereiten sich auf kommende Auftritte vor
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: 24-Jähriger liegt nach Schlägerei bewusstlos am Busbahnhof
Ein 27-Jähriger würgt seinen Widersacher, bis der das Bewusstsein verliert. Die Kriminalpolizei ermittelt. Der Beschuldigte sitzt in Untersuchungshaft.
Top-Themen
Hochrhein Großer Preisvergleich: So viel teurer wird in der Region der Strom in der Grundversorgung
Sowohl bei der Erhöhung des Verbrauchpreises wie beim Endpreis gibt es große Unterschiede zwischen den Versorgern. Wir vergleichen die Grundversorgungstarife von fünf regionalen Anbietern.
Der Zählerstand eines Wechselstromzählers in einem Haushalt dreht sich um eine Kilowattstunde weiter. Jede Drehung kostet bares Geld ...
Murg Die Gemeinde Murg wird 2023 die Steuern nicht erhöhen
Nach vielen Einsparungen im Haushalt 2023 bleibt ein Minus von etwa einer halben Million Euro. Der Gemeinderat wird trotzdem nicht mehr Steuern verlangen. Die Verschuldung steigt weiter.
Symbolbild: Eine Frau hält Eurobanknoten in ihren Händen. In Murg steigt die Verschuldung weiter.
Bad Säckingen Das Seniorenbauprojekt in Harpolingen bleibt fest im Blick
Wohnbaugenossenschaft Daheim Bleiben zieht eine erste Bilanz und blickt auf ein arbeitsintensives Geschäftsjahr zurück.
Aufsichtsrat und Vorstand der „Wohnbaugenossenschaft Daheim Bleiben eG“ stellten das erste Geschäftsjahr den Mitgliedern vor ...
Bad Säckingen Säckinger Stadtwappen: Der pralle Geldbeutel löst den heiligen Fridolin ab
Seit 1805 ist das „Säckel“ offizielles Wappenbild der Waldstadt am Hochrhein. Aber auch ein gebrechlicher Kurgast diente Bad Säckingen schon als Symbol.
Einen stets gut gefülltes Portemonnaie wünscht man sich wohl überall. Aber nur in Bad Säckingen ziert die Darstellung eines Geldsäckels ...
Laufenburg Seit Ende April waren bereits 60.000 Personen auf der Laufenburger Acht unterwegs
Der Laufenburger Uferrundweg ist eine echte Attraktion. Der große Zuspruch überrascht selbst das Kultur- und Tourismusamt. Bisher nutzen jeden Tag durchschnittlich mehr als 200 Menschen das Angebot.
Elisabeth D‘Souza (links) und Julia Eichmann vom Tourismus- und Verkehrsamt freuen sich darüber, dass der Uferrundweg Laufenburger ...
Bad Säckingen Aktion für eine Welt ohne Gewalt an Frauen
Viele setzen ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Dafür stehen auch 139 Paar Damenschuhe im Schlosspark.
Zahlreiche Besucher waren auf Einladung des Zonta-Clubs Bad Säckingen-Hochrhein in den Schlosspark gekommen.
Weil am Rhein Wie zwei Brüder aus Weil am Rhein für mehr Fußballeuphorie sorgen wollen
Die neun- und elfjährigen Schüler schreiben eigenen WM-Song. Unterstützung gibt es von Vater Maik Waßmer.
Die zwei Waßmer-Brüder Jamie und Luke (9 und 11 Jahre alt, von links) haben zur Fußball-Weltmeisterschaft das Lied ...
Schweiz Gilt ab 1. Dezember: Alles was Sie zur Schweizer Vignette für 2023 wissen müssen
Wer eine Vignette für die Schweiz benötigt, sollte schon ab 1. Dezember 2022 zur Version für 2023 greifen. Ein Überblick, was außerdem noch wichtig ist – und was ist eigentlich mit der angekündigten E-Vignette?
Freie Fahrt mit gelben Kleber: Die Schweizer Vigentte für das Jahr 2023.
Bad Säckingen Endlich! Schnelles Internet in Sicht
Das Technikgebäude für das Backbone-Netz ist fertiggestellt. Von hier aus werden Bad Säckingen und 13 Gemeinden versorgt.
Bürgermeister Alexander Guhl und Landrat Martin Kistler (vorn, von links) eröffneten den Bad Säckinger Point of Presence für das ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Autofahrer gerät ins Schleudern und landet in Eggingen auf den Gleisen
Der Mann bleibt unverletzt, das Auto wird schwer beschädigt. In Eggingen wird außerdem ein zehnjähriger Radfahrer beim Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt.
Ein Mann hat in Wutöschingen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und kam auf den Bahngleisen zu stehen. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Darum sind Selbsthilfegruppen für Betroffene so wichtig
Nicole Schäfer ist im Kreis Waldshut Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anliegen rund um Selbsthilfegruppen. Für sie sind Selbsthilfegruppen eine Stütze, weil sie auffangen können, was anderweitig nicht möglich ist.
Im Landkreis Waldshut gibt es rund 70 Selbsthilfegruppen. Laut Nicole Schäfer tut es den Menschen in Selbsthilfegruppen einfach gut, ...
Fußball „Bülent Polat, was ist beim DTFV Bad Säckingen los?“
Fußball: SÜDKURIER-Regionalsport sprach mit dem 65-jährigen Spielertrainer des Herbstmeisters der Kreisliga C-4 über die Ambitionen und über den seit knapp 40 Jahren bestehenden Deutsch-türkischen Freundschaftsverein
Er kann es nicht lassen: Bülent Polat ist mit 65 Jahren noch Spielertrainer beim DTFV Bad Säckingen.
Kreis Waldshut Rettungsdienst im Landkreis Waldshut soll schneller und effektiver werden
Nur noch zwölf Minuten vom Notruf bis zum Patienten: Warum der Rettungsdienst im Landkreis Waldshut diese Vorgabe der Landesregierung nicht ohne Weiteres umsetzen kann, erklären Vertreter des DRK und des Landratsamts.
Ein Disponent des DRK-Kreisverbands Waldshut sitzt an seinem Arbeitsplatz in der Integrierten Leitstelle in der Schmittenau. Er und ...
Bad Säckingen Weniger Schüler an der Musikschule
Christian Mirbach gibt Amt als stellvertretender Schulleiter ab. Finanzielle Beteiligung der Gemeinden ist nun neu geregelt.
Christian Mirbach (Bildmitte) scheidet als stellvertretender Schulleiter der Musikschule aus. Zweckverbandsvorsitzender Alexander Guhl, ...
Murg Trauriger Schlussakkord im Café Verkehrt
Mit einem Konzert der Schopfheimer Dampfkapelle gehen auf der Oberhofer Bühne endgültig die Lichter aus.
Kehraus im Café Verkehrt: Die Schopfheimer Dampfkapelle gab am Samstag das letzte Konzert auf der Kultbühne. Bild: Matthias Eisenbeis
Bad Säckingen Brrrr! Der erste Frost ist da!
Zum ersten Mal seit fast acht Monaten fällt die Temperatur in Bad Säckingen unter die Null-Grad-Grenze.
Blümchenalarm! Frostempfindliche Pfanzen sollten nun dringend in Sicherheit gebracht werden.
Bad Säckingen Skiclub Bad Säckingen muss kräftig in neue Heizungsanlage investieren
Als Ersatz für Ölheizung stehen verscheidene Varianten zur Wahl. Verein erhöht seine Mitgliedsbeiträge.
Der Skiclubs Bad Säckingen ehrte Stephanie Freund (3. von links) für 25 Jahre Mitgliedschaft und die Jugendlichen Yves Kupferer, Jonas ...
Visual Story So läuft eine Zollabfertigung in Waldshut ab
1100 Lastwagen fertigt das Zollamt Waldshut täglich ab, Tendenz steigend. Das sind die Schritte, die ein Lastwagenfahrer bei seinem Grenzübertritt aus der Schweiz durchlaufen muss.
Ein Nadelöhr beim Straßenverkehr am Hochrhein ist der Grenzübergang Waldshut-Koblenz. Auch auf schweizerischer Seite, wo diese Aufnahme ...
Görwihl Klimawandel setzt Fichten zu
Görwihler Gemeindewald steht vor großen Veränderungen. Revierförster Markus Rothmund erläutert die Lage.
Der Klimawandel ist im Wald angekommen. Im Bild von Borkenkäfern befallene Fichten bei Görwihl. Diese sind mittlerweile entfernt worden.
Bad Säckingen Weihnachtspäckchen für Kinder aus Rumänien
DRK-Auslandshilfe sammelt zum 20. Mal Geschenke-Spenden und bringt sie an Bedürftige in den Partnerstädten Hateg und Petrosani.
Jürgen Renz bei der Verteilung der Päckchen in Rumänien. Bild: DRK Bad Säckingen
Rickenbach Immer mehr Lebensmittelretter am Hochrhein
So funktioniert die neue Foodsharing-Gruppe im westlichen Kreisgebiet. Mitglieder wollen Lebensmittel vor der Mülltonne bewahren.
Lebensmittel teilen statt sie wegzuwerfen, ist für Isabelle Mainka und Laura Mertz (von links) von der Foodsharing-Aktionsgruppe eine ...
Fußball Mathias Wehrle rettet dem FC Wallbach einen glücklichen Sieg
Fußball-Kreisliga A, Ost: Nach Rückstand dreht der FC Wallbach die Partie beim FC Tiengen 08 II und gewinnt noch mit 2:1.
Matchwinner: Mathias Wehrle – hier ein Archivbild – rettete dem FC Wallbach dank seines Treffers zum 2:1 einen glücklichen ...
Fußball SV Waldhaus spielt den FC 08 Bad Säckingen an die Wand
Fußball-Kreisliga A, Ost: Mit der 1:3-Niederlage ist die Mannschaft von Trainer Clemens Bauer nach einem "Totalabsturz" in der ersten Hälfte noch gut bedient. SV Waldhaus feiert seinen fünften Sieg in Folge.
Einsatz: Keine Ruhe hatte der Bad Säckinger Routinier Tolga Polat (links), der hier von Lucas Bellen gestört wird. Einen Tag nach seinem ...
Bilder-Story SV Waldhaus gewinnt beim FC 08 Bad Säckingen mit 3:1 – und wir haben Bilder!
Fußball-Kreisliga A, Ost: Unser Fotograf Ralf Schäuble war mit der Kamera dabei!
Achtung! SÜDKURIER-Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung erfordert die Zustimmung der Fotografen und des Verlags!
Bild : SV Waldhaus gewinnt beim FC 08 Bad Säckingen mit 3:1 – und wir haben Bilder!
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Wutöschingen Brand in der AWW Wutöschingen: Eine Million Euro Schaden
Gegen 4.30 Uhr gerät zunächst ein Gabelstapler in Brand, das Feuer greift dann auf eine Wand über. Der Rettungsdienst muss mehrere Mitarbeiter versorgen, zwei Personen werden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.
Beim Brand in einer Lagerhalle der AWW Wutöschingen ist laut Polizei ein Schaden von rund einer Million Euro entstanden. (Symbolbild)
Höchenschwand Eine Kuh ist verletzt – ist sie von einem Wolf angefallen worden?
Das verletzte Tier wird auf der Gemarkung Höchenschwand gefunden der Verdacht liegt nahe, dass es von einem Wolf angegriffen worden war. Das Veterinäramt nimmt nun genetische Proben.
Ein Wolf in einem Freigehege. In Höchenschwand könnte ein Wolf eine Kuh angefallen haben. Proben werden noch untersucht. (Symbolbild)
Basel Stadt Skelette und Schmuck – Archäologen entdecken auf einer Baustelle Gräber aus dem 7. Jahrhundert
Arbeiter wollen an der Riehentorstraße in Kleinbasel eigentlich die Fernwärmeleitungen ausbauen. Zum Vorschein kommen historische Gräber und zahlreiche Beigaben – und ein besonders wertvolles Stück.
Kunstvoll gearbeitete goldene Gewandschließe, die im 7. Jahrhundert einer Frau mit ins Grab gegeben worden war.
Konstanz Achtung! Im Januar kann es in Konstanz laut und bunt werden

Sie tragen seltsame Gewänder und irren ziellos umher. Aber Angst muss man nicht vor ihnen haben! Am 13. und 14. Januar 2023 erwarten die Blätzlebuebe-Zunft und die Alt-Konstanzer Hansele Hunderte närrische Gäste.
Was für eine seltsame Fahne haben (von links) Blätzle-Pressesprecherin Anja Fuchs, Thorsten Heer, Zunftmeister der Alt-Konstanzer ...
Das könnte Sie auch interessieren