Bad Säckingen

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Bad Säckingen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Bad Säckingen Friedhof nun besser begehbar
Bei dem EnBW-Macher-Bus-Wettbewerb erhält der Bürgerverein “Daheim in Harpolingen“ mit dem Seniorenprojekt “Sicher und stolperfrei auf dem Friedhof“ beim Internetvoting die meisten Stimmen.
15 Macher von EnBW und Energiedienst, unterstützt vom städtischen Bauhof und einer hiesigen Gartenbaufirma, sorgten auf dem Friedhof für einen sicheren Zugangsweg zur Kapelle.
Bad Säckingen VHS Bad Säckingen geht mit der Zeit
Die Volkshochschule stellt vielfältiges Semesterprogramm vor. Für die 28 Kurse rund um das Thema Computer stehen neue Rechner bereit. Doch das Programm hat noch einige Überraschungen parat.
Das neue Programm der Volkshochschule wurde vorgestellt von (links): Michael Thater, Frank J. Wölfl, Carina Wanowski, Michael Fritz, Bernd Crößmann und Alexander Guhl.
Bad Säckingen Lebenshilfe als Kooperationsparter
Die Lebenshilfe Südschwarzwald wird neuer Kooperationspartner des Familienbesucherinnen-Programms der Stadt Bad Säckingen.
Die Lebenshilfe ist der neue Kooperationspartner der Familienbesucherinnen. Hinten von links: Christine Friedlmeier, Barbara Brendlin-Groß, Alexander Guhl, Susanne Missy, Sebastian Brandt, Elsbeth Konradi, Denise Würth, Peter Knorre, Hans-Peter Cheret und Claudia Beyrle. Vorne von links: Björn Kelz, Lisa Brutschin und Ralf Merkel.
Bad Säckingen Jetzt sind Ideen der Bürger gefragt: Bad Säckingen erarbeitet Leitbildkonzept
Wie soll Bad Säckingen im Jahr 2035 aussehen? Gemeinsam mit Bürgern will die Stadtverwaltung Ideen erarbeiten, die in einem Leitbildkonzept Schritt für Schritt umgesetzt werden sollen. Dazu sind alle Interessierten am Samstag, 27. Juli, 9 Uhr, in den Kursaal eingeladen, um Impulse für das Bad Säckingen der Zukunft einzubringen.
Jetzt werden die Bürger von Bad Säckingen dazu aufgerufen, aktiv an der Zukunft ihrer Stadt mitzuarbeiten. In einem Bürgerdialog im Kursaal laden Bürgermeister Alexander Guhl, Elisabeth Vogt vom Amt für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing, sowie Frank Leichsenring von der Arbeitsgemeinschaft „Komm...zept“ (von links), in den Kursaal ein.
Wallbach Wallbacher Hörnle-Fest fällt dieses Jahr aus
Da sich die Wallbacher Hörnle-Clique mit Personal- und Mitgliedermangel konfrontiert sieht, wird in diesem Jahr kein Hörnle-Fest stattfinden. Darüber hinaus hat Oliver Schapfel angekündigt, im kommenden Jahr sein Amt als Präsident abzugeben.
Im März 2018 wurde Oliver Schapfel (Mitte) zum neuen Präsidenten der Wallbacher Hörnle-Clique gewählt (von links): Chronist Jörn Löndorf, der erste Beisitzer Nils Jäger, Kassierer Tobias Stotzka, Oliver Schapfel, Schriftführer Nico Sutterer, Timo Schlachter, und der zweite Beisitzer, Simon Reinartz.
Bad Säckingen Die letzte Sitzung: So hat Bürgermeister Guhl die scheidenden Bad Säckinger Gemeinderäte verabschiedet
Acht Gemeinderäte und zwei Ortsvorsteher haben am Montagabend ihren Abschied vom Ratstisch gegeben. Einige von ihnen waren im Mai nicht mehr zur Wahl angetreten, andere wurden nicht wiedergewählt. Einige hatten sich während ihrer Zeit im Gemeinderat als wortgewandte Redner hervorgetan, andere verrichteten ihre Arbeit eher im Stillen. Allen gemein ist, dass sie von Bürgermeister Alexander Guhl am Montag einzeln gewürdigt wurden.
Vier der scheidenden Kommunalpolitiker (von links): die Gemeinderäte Hidir Gürakar, Ute Macht, Wolfgang Lücker und Ortsvorsteher Franz-Martin Sauer.
Bad Säckingen Handtasche nach Geldwechseln gestohlen
Nachdem eine Frau am Montag, 15.07.2019, in Bad Säckingen einem Mann Münzgeld gewechselt hatte, war plötzlich ihre Handtasche verschwunden, die sie auf dem Beifahrersitz ihres Autos abgelegt hatte.
Landkreis & Umgebung
Hochrhein Wie eine App dafür sorgt, dass Menschen und Dinge an den richtigen Ort kommen: „Wir treffen uns 18.30 Uhr bei hinterher.ketten.gewürz!“
What3words bezeichnet jeden Punkt auf der Welt mit drei kurzen Worten. Das System ist präziser als jede Postadresse. In machen Ländern setzen bereits Polizei, Rettungsdienste und Paketanlieferer den neuen Dienst ein. Auch am Hochrhein beobachten manche Feuerwehren und Logistiker aufmerksam, wie sich What3words bewährt.
Die Nepomukstatue auf der Laufenbrücke in Laufenburg befindet sich am Standort „hallen.wiederholung.projekten“.
Riedern am Wald Hinter den Kulissen: So bereiten sich die Schauspieler des Stücks „Zwischen den Welten“ in Riedern am Wald auf ihren großen Auftritt vor
Das Freilichttheater „Zwischen den Welten“ in Riedern am Wald ist eines der größten Theaterprojekte im Landkreis Waldshut. 200 Personen wirken mit, 120 von ihnen vor und hinter der Bühne. Jeder Vorstellung gehen Stunden der Vorbereitung voraus. Peter Rosa hat die Schauspieler in dieser Phase begleitet und blickt mit Ihnen hinter die Kulissen.
Die Kostüme sitzen, gleich kann es losgehen. Die Schauspieler freuen sich auf ihren Auftritt bei „Zwischen den Welten“.
Anzeige Gesellenstückausstellung Schreiner WT: Kreative Köpfe für schöne Möbel
Waldshut – Nach ihrer dreijährigen Lehre sind 25 Auszubildende des Schreinerhandwerkes endlich am Ziel ihrer Lehrzeit angelangt. Ein Grund dafür, dass die Schreinerinnung Waldshut am Sonntag, 21 Juli, von 10 Uhr bis 16 Uhr zum „Schreinertag“ in die Bildungsakademie in der Waldshuter Friedrichstraße 3 einlädt.
<p>Kritisch begutachtet wurden die Gesellenstücke der 25 Prüflinge (von links) vom Prüfungsvorsitzenden Lothar Heer, dem Altgesellen Helmut Isele und von Gregor Schütter, technischer Lehrer an der Gewerbeschule in Bad Säckingen. Ergebnisse der Prüfungskommission lagen noch nicht vor. Bilder: <br />Claus Bingold</p>