Mit einem Rettungshubschrauber wurde ein schwer verletzter Radfahrer in Bad Säckingen am Dienstagnachmittag in ein Krankenhaus geflogen. Gegen 15.20 Uhr soll der 89 Jahre alte Mann laut Bericht der Polizei alleinbeteiligt in der Unteren Flüh beim dortigen Gymnasium gestürzt sein. Das Polizeirevier Bad Säckingen (07761/934-0) bittet Personen, die das Geschehen beobachtet haben, sich zu melden.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.