Bad Säckingen (ska) Kochen heute ist mehr als nur die bloße Verarbeitung von Lebensmitteln. Kochen heute ist Kunst, Leidenschaft und Hingabe und so viel Gefühle brauchen einen entsprechenden Rahmen. Möbel Beck bietet den Kunden diesen Rahmen in zahlreichen Variationen und mit großem Erfolg. Denn Möbel Beck blickt inzwischen auf eine 75-jährige Firmengeschichte zurück. Das Geheimnis des langen Erfolgs: immer einen Schritt voraus für Trends, hohe Ansprüche an die Qualität und viel Erfahrung bei Kundenwünschen. „Beste Qualität zum besten Preis ist seit 75 Jahren unser Erfolgsrezept“, spricht Geschäftsführer Christopher Beck aus Erfahrung.

Beständig orientiert sich Möbel Beck weiter und ist für die Kunden auf den internationalen Messen unterwegs. „Unser Ansporn ist es immer, einen kleinen Schritt voraus zu sein“, erklärt der Geschäftsführer. Gerade jetzt besteht die beste Möglichkeit, sich vom Angebot und der Qualität von Möbel Beck und dessen Wohnkonzepten überzeugen zu lassen. Denn am heutigen Freitag beginnt der Sonderverkauf mit vielen attraktiven Angeboten und Rabatten.

„Für uns stehen Wohnkonzepte im Einrichtungsbereich Wohnen und Speisen sowie im Küchenbereich für eine Vereinigung“, so Beck weiter. Längst fließen diese drei Bereiche ineinander über und bieten die Herausforderung für eine harmonische und gemütliche Einrichtung. Und da kommt Möbel Beck ins Spiel: Wohnkonzepte von Möbel über Farbkonzepte und Wohnaccessoires sind ein Augenmerk des Unternehmens. Mit viel Erfahrung und Motivation machen sich Christopher Beck und sein Team an die Arbeit.

Die Küche ist inzwischen ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt im Alltag mit der Familie und ein Ort für Kreativität und Genuss geworden. „Wir helfen unseren Kunden, das richtige Rezept für ihre ganz persönliche Küche zu finden“, erklärt Christopher Beck. Und da spielt es keine Rolle, ob es sich dabei um einen Neu- oder Altbau handelt. Auch die Renovierung der bestehenden Küche ist möglich. „Wir sind ein grundehrliches Unternehmen mit klarer Transparenz, haben Erfahrungen in Kernsanierungen, sind ein verlässlicher und leistungsstarker Partner bei Großüberbauungen und können realistische Objektordnungen an die 1000 Küchen je Projekt stemmen“, überzeugt der Geschäftsführer.

Möbel Beck ist einer der führenden Küchenanbieter in Süddeutschland und sowohl im Privat- als auch im Objektbereich im In- und Ausland einer der Marktführer. „Die führenden Küchenhersteller und Marken sind in unserer Ausstellung vertreten“, so der Geschäftsführer.

Die stetige Anpassung an neue Trends und die neueste Auswahl an Einbaugeräten zu präsentieren, ist die Kompetenz von Möbel Beck. Der Einbau der neuen Traumküche erfolgt ausschließlich durch eigene Schreinermeister und Schreiner, die kontinuierlich auf den neuesten Stand der Technik geschult werden. Um Gerüche oder den Geräuschpegel in der Küche einzudämmen, bietet Möbel Beck mit den besten Marken aller führenden Hersteller und den jeweiligen persönlichen Anforderungen immer die perfekte und für den Kunden richtige Entscheidung. „Unsere Handschrift und unser Augenmerk liegen auf der Beratung und der selektiven Auswahl der Produkte“, sagt Beck. Und keine Angst vor den neuen, modernen Küchengeräten. Möbel Beck bietet den Service für die Kunden, das ein Fachmann die Geräte direkt zu Hause erklärt.

Oder wer es gleich selbst ausprobieren möchte, bekommt auch diese Gelegenheit bei Möbel Beck dazu. Im Rahmen von Events mit bekannten Köchen wird mit den Geräten gearbeitet und ganz nebenher bekommt der Kunde zusätzlich Tricks und Kniffe für ein leckeres Menü.

Die Berater von Möbel Beck sind langjährig in der Einrichtungsbranche etabliert und sind stetig auf die neusten Trends und speziellen Einrichtungswünsche vorbereitet. „Bei uns hat die stetige Weiterentwicklung für unsere Kunden oberste Priorität“, so der Geschäftsführer. „Unser Haus ist für alle, die hochwertige Markenmöbel und aktuelle Trends zu attraktiven und unschlagbaren Preisen erwerben wollen“.

Einzelne Küchen für Privatkunden aber auch die Umsetzung im Objektbereich sind das Kerngeschäft von Möbel Beck. Von der individuellen umfassenden Planung und Ausarbeitung bis zum Einbau werden die persönlichen Küchenträume verwirklicht. Ebenso im Angebot sind Kücheneinrichtungen für Hotels, Büros oder Großküchen, von einzelnen Küchenmöbeln bis hin zum kompletten Raumkonzept. „Unsere Mitarbeiter sind alle qualifizierte staatlich geprüfte Einrichtungsfachberater und Küchenfachberater und freuen sich darauf, die Ideen und Wünsche unserer Kunden zu verwirklichen“.

Im Jubiläumsjahr hat Küchen Beck ein besonderes Angebot, dass kein Kunde außer Acht lassen kann: „Wir bieten als Kennenlern- und Vertrauensbonus echte 20 Prozent auf freie Küchenplanungen“, so Christopher Beck. Und ab einem Einkaufswert von 10.000 Euro, erhalten die Kunden zusätzlich kostenfrei ein Premium-Abluftsystem der renommierten Marke Bora.

Komfortabel schlafen in schönem Ambiente

Bad Säckingen (ska) In keinem Raum halten wir uns länger auf, als in unserem Schlafzimmer. Dabei ist ein gesunder Schlaf wichtig, um Kraft für den Tag zu tanken. Mit einem passenden Bett, das zu den persönlichen Bedürfnissen passt, ist dies möglich. „Egal, ob unsere Kunden Boxspringbetten, puristische Bettdesigns oder Massivholzbetten suchen, bei uns sind sie auf jeden Fall richtig“, erklärt Christopher Beck, Geschäftsführer von Möbel Beck. Seit 75 Jahren verpflichtet sich Möbel Beck der Qualität und dem guten Preis und hat dabei immer die Bedürfnisse der Kunden im Blick.

Bei Möbel Beck wird nicht nur das Beste geboten – hierzu zählen selbstverständlich auch die beliebten Serta Matratzen, welche einen ausgezeichneten Schlafkomfort garantieren. Im Vergleich zu anderen Schlafsystemen hat die hochwertige Serta Matratze einen mehrschichtigen Aufbau, der für eine optimale Unterstützung und einen hervorragenden Liegekomfort sorgt. Jeder Kunde kann sein Boxspringbett nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen konfigurieren. Der Kunde wählt zwischen verschiedenen Modellen, den Schlafkomfort oder über die Höhe des Kopfteils des Bettes. Auch welche Füße montiert und welchen Stoff oder welches Textil-Leder das Boxspringbett schmücken soll. Daneben gibt es tolle Schlafzimmeraccessoires passend zu den Serta Boxspringbetten wie Nachtische, Bettbänke und Schlafzimmertruhen.

Die Mitarbeiter bei Möbel Beck sind alles qualifizierte, staatlich geprüfte Einrichtungsfachberater, die sich auf internationalen Messen bewegen und die neuesten Trends aufspüren. Außerdem finden regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen statt. „Wir freuen uns darauf, die Ideen und Wünsche unserer Kunden zu verwirklichen“, so Beck weiter. Neben Wohnen, Essen oder Küchen, gibt es eine große Auswahl an Betten und Matratzen. Begehbare Schränke, Schiebetüren-, Drehtüren- oder Dachschrägen-Lösungen und weitere Möbel für das Schlafzimmer sind die optimale Ergänzung zum Bett. „Wir finden gemeinsam mit unseren Kunden nicht nur das passende Gestell, sondern auch das passende Innenleben“, erklärt der Juniorchef. „Dabei gehen wir auf alle Bedürfnisse, wie zum Beispiel eventuelle Krankheitsgeschichten genau ein, denn vor allem in diesem Bereich sind Vertrauen und Kompetenz maßgebend“, weiß der Fachmann. Aber auch die Umgebung ist ein wichtiger Faktor, wenn es darum geht, einen ruhigen Schlaf zu finden. „Nutzen auch Sie unsere 75-jährige Schlaferfahrung“ lädt Christopher Beck ein. „Was der Hersteller nicht bieten kann, setzen wir in unserer eigenen Werkstatt für Sie um“.

Beständig orientiert sich das Team von Möbel Beck weiter, um die Wohnträume der Kunden zu realisieren. „Die Wertigkeit unserer Kunden an ihre Möbel hat zugenommen“, erklärt Christopher Beck. Das beginnt bereits beim Material, aus denen die Möbel hergestellt sind. Und das gilt auch besonders für die Schlafzimmer. Der Markt passt sich immer mehr den Bedürfnissen der Kunden an und das gilt besonders für den Bedienkomfort, der inzwischen komplexer und vielseitiger geworden ist, wie Beck weiß.

„Wir zeigen aus unserer Erfahrung heraus die besten Markenmöbel, denn wir wissen was wir unseren Kunden anbieten können“, so der Juniorchef. „Unser Ansporn ist es, immer einen Schritt voraus zu sein“, sagt Beck. Die Handschrift des Unternehmens und Hauptaugenmerk liegen auf der Beratung und der selektiven Auswahl der Produkte. „Bei uns hat die stetige Weiterentwicklung für unsere Kunden oberste Priorität“. Möbel Beck ist für alle, die hochwertige Markenmöbel und aktuelle Trends zu attraktiven und unschlagbaren Preisen erwerben möchten.

Doch alleine mit den Möbeln im Schlafzimmer ist es längst nicht getan. Christopher Beck und sein Team haben die Lösung und erstellen ein harmonisches Wohn- und Farbkonzept. Und auch bei den Lampen, Bildern oder den Teppichen wird nichts dem Zufall überlassen. Die liebevoll ausgewählten Einrichtungen speziell für das Jubiläum sind mit ständigem Suchmaschinenabgleich im Internet gewährleistet. „Wir geben unseren Kunden die Gewissheit und Klarheit, dass sie von Anfang an bei uns in den besten Händen sind, nicht nur bei der Qualität und Optik“, so Christopher Beck.

Traditionelle Werte treffen modernen Zeitgeist

Bad Säckingen (ska) Die traditionsreiche Firmengeschichte des Unternehmens Möbel Beck nahm vor 75 Jahren ihren Anfang, mit Ende des Zweiten Weltkriegs im Jahr 1946. Damals hat sich ein kleines Möbelgeschäft in der Rheinbrückstraße beim Grenzübergang Stein/Säckingen an der Holzbrücke gegründet. Xaver Beck, der Ur-Ur-Großvater des heutigen Geschäftsführers Christopher Beck, betrieb den kleinen Laden. Die Nähe zur Schweiz war damals wie heute die Geschäftsgrundlage, aber auch zu dieser Zeit schon zeichneten innovative Ideen die Geschäftsinhaber aus.

Im Jahr 1949, bereits drei Jahre nach der Gründung, übernimmt Werner Beck I. in zweiter Generation den Möbelhandel und verlagert diesen an den traditionsreichen Münsterplatz in Bad Säckingen, damals schon Dreh- und Angelpunkt des täglichen Geschehens in der Stadt. Schon bald ist der Name des Unternehmens über die Landesgrenzen hinaus ein Begriff für Qualität zu günstigen Preisen. Auch Werner Beck hatte seinen Blick beim Kunden und wusste, was gefragt war. In dieser Zeit ging es um die Bettsofas. Eine Couch-Bett-Kombination, die in den kleinen Wohnungen der Nachkriegszeit besonders gefragt waren. Gleich 20 Modelle hatte Werner Beck im Angebot.

In den 60er und 70er Jahren ist Möbel Beck bereits eine feste Größe in der Region. Flächenerweiterungen und Immobilienzukäufe rund um die Altstadt von Bad Säckingen werden notwendig. Erfolgreiche Geschäftsjahre ermöglichten den Kauf von Immobilien in der Altstadt und damit den Ausbau des Geschäftes im Herzen der Innenstadt. Erst in den 1980er-Jahren war Schluss damit. Mehr Geschäftsfläche gab der bisherige Standort nicht her, weshalb sich Möbel Beck für einen Ortswechsel entschieden hatte. Obwohl die Verlockungen auf der grünen Wiese groß waren, hielt Möbel Beck unbeirrt an seinem Standort in der Innenstadt fest. Der Grundstein für die heutigen Beck Arkaden in der Alten Basler Straße war gelegt. Zunächst verfügten die Beck Arkaden über eine Verkaufsfläche in der Größenordnung von 5000 Quadratmeter. Mit der Erweiterung auf 6000 Quadratmeter, setzte dann die dritte Generation, das Unternehmerpaar Werner II und Silvia Beck, die 1998 die Geschicke des Unternehmens in die Hand genommen hatten, erneut ein Zeichen für den Einzelhandelsstandort in der Innenstadt. Silvia und Werner Beck paaren dabei erfolgreich Erfahrung und Leidenschaft. Werner Beck kümmert sich um die Verhandlungen sowie die Ausgestaltung von Verträgen und das Controlling. Er regelt die Formalitäten mit Bauherren, Architekten und Investoren. Silvia Beck lässt mit besonderen individuellen Inneneinrichtungen Kundenträume wahr werden. Sie orientiert sich mit viel Liebe zum Detail stets an den neuesten Trends und macht Unmögliches möglich.

Ein drittes Stockwerk mit weiteren 3000 Quadratmetern Ausstellungsfläche folgte 2011. Ende 2017 folgte mit Sohn Christopher der Nachfolger für eine erfolgreiche Zukunft des Unternehmens. Heute ist Möbel Beck ein Begriff für Qualität und Innovation zum besten Preis und besten Service. Hier findet sich die größte Küchenausstellung Süddeutschlands mit hochwertigen Markenküchen und Markengeräten.

Vor fünf Jahren dann, hat mit Christopher Beck, die vierte Generation die Geschäfte übernommen. „Ich bin stolz, ein Traditionsunternehmen fortführen zu dürfen“, sagt er. Gemeinsam mit seiner Stütze Matthias Weber leitet er das operative Geschäft des Möbelhauses. Für die beiden Geschäftsführer sind viele interne Entscheidungen getroffen worden, um weiterhin erfolgreicher denn je am Einrichtungsmarkt für die Zukunft gewappnet zu sein. Für die Unternehmer ist es wichtig, bestehende Werte mit neuem Zeitgeist zu vermischen.

Wohnträume werden Wirklichkeit

Bad Säckingen (ska) Möbel Beck in Bad Säckingen präsentiert stets die neuesten Wohntrends – und das seit 75 Jahren. Das traditionsreiche Möbelhaus orientiert sich neu, doch das Hauptaugenmerk des Familienunternehmens hat sich nie geändert. Wohnkonzepte erstellen und so Wohnträume realisieren war und ist das Ziel von Möbel Beck.

Das Augenmerk des Unternehmens liegt auf der Qualität und dem Design der Möbel, sowie einer individuellen und umfassenden Beratung. Möbel Beck ist für alle, die hochwertige Markenmöbel und aktuelle Trends zu attraktiven und unschlagbaren Preisen erwerben wollen.

Sonderverkauf

Wer sich selbst von dem umfangreichen und niveauvollen Angebot von Möbel Beck informieren möchte, der bekommt jetzt die Gelegenheit dazu, sich ausführlich umzusehen und zu informieren. Der Freitag, 22. Oktober ist der Startschuss für den Sonderverkauf bei Möbel Beck mit vielen attraktiven Angeboten und Rabatten. Bis Sonntag 24. Oktober, wird in den Beck Arkaden im Herzen der Innenstadt Geburtstag gefeiert. Ein Show-Kochen sowie ein umfangreiches Show- und Unterhaltungsprogramm, lassen den Besuch bei Möbel Beck zum Erlebnis werden.

Verkaufsoffener Sonntag

Am Samstag, 23. Oktober, von 11 bis 16 Uhr sowie am verkaufsoffenen Sonntag, 24. Oktober von 13 bis 16 Uhr, gibt es ein Showkochen mit Fernsehkoch Haas, der die Produkte der Firma Neef vorstellt. Gleichzeitig lädt die Familie Beck zu einem ausgiebigen Bummel durch die Ausstellungsräume ein.

Attraktionen und Events

Bei der Zubereitung seiner hochdekorierten Gerichte, lässt sich der Starkoch gerne über die Schulter blicken. Um 14 Uhr am Sonntag, gibt es ein Unterhaltungsprogramm mit dem Zirkus Papperlapapp auf dem Platz vor H&M. Dem folgt um 15 Uhr eine Modenschau mit „Tosca-Moden“ im Foyer der Beck-Arkaden. „Elvis lebt“, heißt es dann von 16 bis 18 Uhr in den Beck-Arkaden. Elvis-Nachahmer gibt es mittlerweile zur Genüge. Doch Eric Prinzinger sticht aus dieser Riege deutlich heraus. Das liegt nicht nur an seiner Lebendigkeit und am legendären Hüftschwung, den der „Elvis“-Star perfekt beherrscht. Elvis-Songs stehen im Mittelpunkt der Show, die das Haus rocken und die Zuschauer begeistern werden.

Jubiläums-Event: Dem Fernsehkoch über die Schulter schauen

Showkochen

Heute, Freitag, 22. Oktober, fällt der Startschuss für den Sonderverkauf bei Möbel Beck mit vielen attraktiven Angeboten und Rabatten. Bis Sonntag 24. Oktober, wird in den Beck Arkaden im Herzen der Innenstadt Geburtstag gefeiert. Ein umfangreiches Show- und Unterhaltungsprogramm, lässt den Besuch bei Möbel Beck zum Erlebnis werden.

So gibt es am Samstag, 23. Oktober, von 11 bis 16 Uhr sowie am verkaufsoffenen Sonntag, 24. Oktober von 13 bis 16 Uhr, ein Showkochen mit dem bekannten Fernsehkoch Hans Haas, der die Produkte der Firma Neef vorstellt. Bei der Zubereitung seiner Gerichte lässt sich der Starkoch gerne über die Schulter blicken.