Bad Säckingen 61-jähriger Mann schlägt mit Krücke um sich

Ziel der Attacke war laut Polizei ein Verantwortlicher, der den 61-Jährigen aus seinem Laden geworfen hatte.

Mit einer Krücke hat ein 61-Jähriger am Mittwochnachmittag versucht, einen Mann zu schlagen. Laut Polizeibericht kam es zuvor in einem Bad Säckinger Laden zu einem Vorfall mit dem 61-Jährigen. Dieser habe sich nicht benommen und wurde schließlich dazu aufgefordert, das Geschäft zu verlassen. Dies habe er mit beleidigenden Äußerungen quittiert, ging dann aber nach draußen. Dort zeterte der Mann aber weiter, weshalb ihm vom Verantwortlichen ein generelles Hausverbot ausgesprochen wurde. Hieraufhin erhob der Mann eine mitgeführte Krücke und schlug damit in Richtung des Verantwortlichen, der dem Angriff nur entgehen konnte, indem er die Eingangstüre schlagartig schloss. Auch gegenüber der daraufhin verständigten Polizei war der Mann völlig unkooperativ und verweigerte die Nennung seines Namens. Er musste zur Identitätsfeststellung mit zur Dienststelle.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren