Bad Säckingen 6000 Euro Sachschaden durch Unfall entstanden

Ein 65 Jahre alter Mann hat am Montagvormittag einem anderen Verkehrsteilnehmer die Vorfahrt genommen. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt.

Zu einem Verkehrsunfall auf der B 34 kam es am Montagvormittag gegen 10.20 Uhr auf der Friedrichstraße/B34. Ein 65 Jahre alter Mann fuhr laut Polizei mit seinem Auto auf der Güterstraße und bog nach rechts auf die B 34 ein. Dabei übersah er das von links kommenden Verkehrsteilnehmer und die Fahrzeuge stießen zusammen. Verletzt wurde dabei niemand. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 6000 Euro.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Adventskalender - weil Vorfreude die schönste Freude ist
Neu aus diesem Ressort
Bad Säckingen-Wallbach
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Wehr
Bad Säckingen
Wallbach
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren