15 Jahre war sie mit großem Einsatz für das Bildungswerk der Pfarrei St. Laurentius Unteralpfen verantwortlich. Nun gab Silvia Albiez das Leitungsamt ab.

Pfarrer Klaus Fietz hatte seinen Dank für das außerordentliche Engagement verbunden mit der Übergabe der Bronzemedaille der Seelsorgeeinheit Laufenburg-Albbruck, in die auch die Kirche ihrer Heimatgemeinde eingearbeitet ist. Gemeinsam mit dem damaligen Pfarrer Werner Eisele gründete Silvia Albiez das örtliche Bildungswerk, das zwischenzeitlich nicht mehr wegzudenken ist. Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen, Wanderungen, Bastelabende und viele andere Aktivitäten wurden in den vergangenen Jahren ins Leben gerufen. Auch nach ihrem Abschied an der Spitze des Bildungswerks wird es nach entsprechenden Terminabsprachen Kirchenführungen mit Silvia Albiez geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Auch der Bücherei wird sie weiter sehr verbunden sein, war sie doch eine Aktivistin der ersten Stunde, die mit ihrem Engagement dafür sorgte, dass die Bücherei mit Leben erfüllt werden konnte und immer wieder Ergänzungen und Neuerungen möglich wurden. Auch das Gemeindeteam der Pfarrei bedankte sich mit einem von Mesnerin Beatrix Kaiser überreichten Blumengruß.