Albbruck – Blasinstrumente Johannes Efinger in Albbruck feiert sein einjähriges Jubiläum, bei dem der Inhaber mit großer Zuversicht auf eine wechselvolle Zeit zurückblicken kann. Trotz der Pandemie und der damit verbundenen Unwägbarkeiten hatte Johannes Efinger am 15. Juni vergangenen Jahres die Chance auf einen Perspektivwechsel ergriffen und seinen lang gehegten Traum von einer eigenen Fachwerkstatt erfüllt. Diese hat er sich im Erdgeschoss des Albbrucker Rathauses eingerichtet. Gut erreichbar über einen separaten Eingang haben zwischenzeitlich viele Kunden den Weg zu dem begeisterten Metallblasinstrumentenmacher gefunden.

Mit über 15-jähriger Erfahrung in der Branche und wertvollen Kontakten zu Musikhändlern, Lieferanten und Partnern in der Region und ganz Deutschland bietet Johannes Efinger einen umfassenden Service und eine individuelle Beratung rund um Blech- und Holzblasinstrumente sowie Schlagwerk an. Als passionierter Musiker bringt er eine große Portion Leidenschaft und Liebe für seinen Beruf mit. Dabei sind Johannes Efinger hohe Qualität seiner Arbeiten an den Instrumenten und Termintreue selbstverständlich. Dies konnte er in den ersten Monaten seiner Geschäftseröffnung aktiven Blasmusikern, Musikschülern aber auch Berufsmusikern beweisen, da diese nach dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 sich eine vielversprechende Zukunft vorstellten. Doch seit Herbst veränderte das Veranstaltungs- und Probenverbot die Situation total. Instrumente blieben im Schrank und Neuanschaffungen in Vereinen wurden nicht disponiert. Eine Folge davon war, dass Johannes Efinger seine offiziellen Öffnungszeiten reduzierte und nach vorheriger Terminvereinbarung Kundenwünsche erfüllte. Mit dem Blick auf normalere Zeiten wurde ein Anhänger für größere Lieferungen angeschafft. Zudem widmete sich Efinger ganz gezielt der Weiterbildung im Holzblasinstrumentenbereich, um so den Kundenkreis weiter auszubauen.

Neben den Serviceleistungen und Reparaturen wechseln hier beim An- und Verkauf der Blasmusikinstrumente die Besitzer. Vom Kauf eines Glockenspiels für die jüngsten Musikeinsteiger über die verschiedensten Blech- und Holzinstrumente und dem entsprechenden Zubehör ist Blasinstrumente Johannes Efinger in der Schulstraße 6 in Albbruck die richtige Adresse.