Als die Hauseigentümer am Sonntagabend von einem dreitägigen Urlaub zurückkehrten, bemerkten sie einen beschädigten Schließzylinder und eine verbogene mechanische Sicherung an der Haustüre.

Ins Haus gelangten die Täter aber nicht. Die Haustüre ist von Straße aus nicht einsehbar. Den Schaden schätzt die Polizei auf mehrer hundert Euro.