Albbruck

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Albbruck und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Birndorf Ihre Blasmusik löst Begeisterung aus
Musikverein Birndorf und musikalische Gäste aus Bernau-Außerlehen überzeugen beim Doppelkonzert. Geboten wurden Symphonische Klänge, Filmmusik und Hits von Nena.
Der Musikverein Bernau-Außertal mit Dirigent Stefan Strittmatter eröffnete das Birndorfer Doppelkonzert. Bild: Doris Dehmel
Albbruck VW prallt gegen Lastwagen: 20.000 Euro Schaden
In der Alten Landstraße in Albbruck geriet am Dienstag ein VW-Fahrer auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Lastwagen zusammen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt, der VW Fahrer wurde leicht verletzt ins Waldshuter Krankenhaus gebracht.
Albbruck Neue Wege für die Waldbewirtschaftung in Albbruck
Auf der Gemarkung Albbruck gibt es viele kleinparzellige Waldgrundstücke, die oft gar nicht mehr bewirtschaftet werden. Um die Bewirtschaftung der Waldflächen auf kommunaler und privater Ebene effektiver zu gestalten, will die Gemeinde Albbruck nun eine Waldgemeinschaft Albbruck gründen.
Der Wald, ein Sorgenkind: Unter der Regie von Revierförster Wolfgang Walz und Bürgermeister Stefan Kaiser, (beide links vorne) inspezierte vor wenigen Monaten der Albbrucker Gemeinderat den Gemeindewald beim Unteralpfener Stieg.
Albbruck Sanierung der Kläranlage im Blick
  • Abwasserverband Vorderes Albtal zieht Bilanz
  • Sanierung der Kläranlage in diesem Jahr geplant
  • Großinvestition kostet rund 7,2 Millionen Euro
Bald schon wird sich das Bild der Albbrucker Kläranlage, wie sie von den Mitgliedern der Verbandsversammlung immer wieder begutachtet wurde, durch die umfangreichen Sanierungsmassnahmen verändern.
Landkreis & Umgebung
Küssaberg Wenn aus Wein Kunst wird...
Farbenfrohes künstlerisches Flair erlebten die Besucher der Weinmesse in der Erzinger Gemeindehalle. Bei der schon seit 2001 alljährlich stattfindenden Weinprobe stellte die Küssaberger Künstlerin Inka Seuzer-Metzler ihre Werke aus.
Auf dem Bild von links: Martin Stoll von der Winzergenossenschaft Klettgau/Erzingen, die Weinprinzessin Mara Stoll, die Künstlerin Inka Seuser-Metzler und der Erzinger Bürgermeisters Ozan Topcuogullari.