Albbruck

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Albbruck und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Albbruck Alle Bilder zum Fasnachtsumzug in Albbruck
Vom Bahnhof in östlicher Richtung und schließlich wieder über die Schulstraße auf den Rathausplatz zurück bewegte sich der närrische Lindwurm mit den Maskenträgern, Guggenmusik „Holzöpfelschränzer Schachen“, Blasorchester Albbruck und Narrenzunft, witzige Gruppen und Einzelnarren. Anschließend herrschte im Narrenzelt buntes Treiben bis spät in den Abend hinein.
Birndorf Freche Tratsch-Wiiber und flotte Tänze
Frauen aus Birndorf und Schadenbirndorf trieben bei der diesjährigen Frauenfasnacht im Bürgersaal die Stimmung auf die Spitze. Derweil sorgten die Kolleginnen von der Frauengemeinschaft Buch für das leibliche Wohl der vielen Besucherinnen.
Die weiblichen Schuhplattler begeisterten mit ihrem Bierkisten-Tanz bei der Birndorfer Frauenfastnacht ihre Zeitgenossinnen. Bild: Doris Dehmel
Waldshut-Tiengen Der Schmutzige Donnerstag in Waldshut-Tiengen: Wir zeigen Ihnen die schönsten Bilder und Videos vom närrischen Treiben
Volles Programm für die Waldshuter und Tiengener Narren: Wecken, Befreiung von Kindergärten, Schulen und Behörden, Heringsessen, Kinderumzug, Auswerfen und vieles mehr stehen am Schmutzigen Donnerstag auf dem Plan. Wir haben die Mitglieder der Narro-Zunft Waldshut und der Bürger- und Narrenzunft Tiengen dabei begleitet. Wie das aussieht? Schauen Sie selbst!
Die Geltentrommler ziehen lärmend durch die Waldshuter Kaiserstraße.
Albbruck Neue Führungskräfte bei Feuerwehren
Bürgermeister Stefan Kaiser überreicht in der Gemeinderatssitzung die Ernennungsurkunden und dankt für die Einsatzbereitschaft.
Die neue Führungsriege der Albbrucker Feuerwehren (von links): Bürgermeister Stefan Kaiser, Gesamtkommandant Matthias Pöthke und Stellvertreter Marco Kusserow, Christian Gerspacher und Fabian Glück (Abteilung Albbruck), Julian Strittmatter und Daniel Huber (Abteilung Schachen), Matthias Maise und Fabian Moser (Abteilung Unteralpfen). Rechts Andreas Sütterlin, der befördert wurde.
Landkreis & Umgebung
Hochrhein/China Autos werden desinfiziert, Restaurants und Schulen sind geschlossen: Bernd Bornhauser lebt in Peking und berichtet über die Maßnahmen gegen das Corona-Virus
„Der Alltag ist stark eingeschränkt“, sagt der gebürtige Waldshuter Bernd Bornhauser, der seit drei Jahren mit seiner Familie in Peking lebt. Er spricht über die Sicherheitsmaßnahmen und deren Auswirkungen auf das gesellschaftliche Leben, über die Versorgung mit Nahrungsmitteln und erklärt, warum er sich gegen eine Rückkehr nach Deutschland entschieden hat.
Dieses Familienfoto entstand vor dem Ausbruch des Corona-Virus: Der gebürtige Waldshuter Bernd Bornhauser mit Frau Xu Jie (links), Tochter Laura (Mitte) und seinen Schwiegereltern in Peking.