Albbruck – Seit 25 Jahren besteht die heute in Albbruck ansässige Firma Johannes Ebner, Malerarbeiten, Trockenbau und Dämmung. Seit der Betriebsgründung in Birndorf hat sich der Handwerksbetrieb aus bescheidenen Anfängen zum erfolgreichen Geschäft entwickelt. Im gesamtem Landkreis und weit darüber hinaus bringen der 56-jährige Malermeister Johannes Ebner und sein Mitarbeiterteam Farbe in den Alltag der Menschen. Egal ob im Neubaubereich oder bei Sanierungen, bei Privatkunden oder Bauträgern wie auch bei öffentlichen Einrichtungen und Firmengebäuden wird die Leistungspalette im Innenbereich wie bei Fassadenarbeiten oder Bodenbeschichtungen des Malerbetriebes sehr geschätzt. Kleine Aufträge werden ebenso erledigt wie Großaufträge, die den Einsatz der gesamten Mannschaft erfordern. So verwandelten Johannes Ebner und sein Team durch die Innenrenovation die Birndorfer Pfarrkirche wieder in ein schmuckes Gotteshaus, überzeugten mit ihrer Leistungsstärke beim Autohaus Gottstein in Waldshut und mit den Fassadenarbeiten an einem Zwölf-Familienhaus in Albbruck. Ob Akustikdecken, Fototapeten oder Wandtattoos das Malergeschäft Ebner bringt einen frischen Look in jedes zuhause.

Vieles hat sich in all den Jahren seit Betriebsgründung verändert. Mit der Verlegung des Standorts von Birndorf nach Albbruck in die modernen Räumlichkeiten in der Eisenbahnstraße 3 ist man näher an die Kunden wie auch die Mitarbeiter gerückt. In all den Jahren hat sich Johannes Ebner immer wieder den beruflichen Herausforderungen gestellt und mit entsprechendem Können die neuesten Techniken umgesetzt. Längst kommen überwiegend Wasserlacke zum Einsatz. Dadurch wird die Geruchsbelästigung verhindert und das Arbeiten im Wohnungsbereich auch im Winter ermöglicht.

Kompetente und individuelle Beratung

Für das Restaurant und Hotel Hirschen setzte das Malergeschäft einen modernen Trockenbau und Tapezier-Edelputz für die Gästezimmer des Restaurants und Hotels um. Präzise Malerarbeiten komplettierten die freundlichen Räume. Bilder: Ebner
Für das Restaurant und Hotel Hirschen setzte das Malergeschäft einen modernen Trockenbau und Tapezier-Edelputz für die Gästezimmer des Restaurants und Hotels um. Präzise Malerarbeiten komplettierten die freundlichen Räume. Bilder: Ebner

Albbruck (de) Seit 25 Jahren bietet das Malergeschäft seine Leistungen den Kunden an. Dabei ist dem Firmenchef die Beratung seiner Kundschaft ganz wichtig. Gleichzeitig ist für ihn die größtmögliche Erfüllung deren Wünsche oberstes Gebot. Neben der exakten und fachmännischen Ausführung bis ins Detail achtet Johannes Ebner vor allem auch auf die Einhaltung von Terminzusagen. Flexibilität wird stets aufs Neue in dem Innungsbetrieb bewiesen. Gemeinsam mit seinem vierköpfigen Team auf der Baustelle und seiner für die Buchhaltung zuständigen Ehefrau Daniela Ebner, konnten auch die letzten durch die Corona-Krise hervorgerufenen Umstände gut bewältigt werden. Kurzarbeit sei zu keinem Zeitpunkt ein Thema gewesen, versicherte Johannes Ebner.

Ihm ist das gute Miteinander innerhalb seiner Belegschaft ganz wichtig. Insgesamt 13 Lehrlinge haben in den vergangenen zweieinhalb Jahrzehnten bei ihm das berufliche Rüstzeug geholt. Als ehemalige Auszubildende hält Suzana Koscak auch nach zehn Jahren noch dem Betrieb die Treue und Lorenz Hüssle ist als früherer Lehrling bereits seit fünf Jahren im Betrieb. Aderim Haziray ist derzeit im zweiten Lehrjahr. Am längsten mit dem Betrieb verbunden ist Norbert Bachmann, der in Kürze sein 25-jähriges Arbeitsjubiläum feiern kann.

Leistungen

  • Akustikdecken
  • Bodenbeschichtungen
  • Fassadengestaltung am PC: Mit moderner Technik wird der persönliche Fassadenwunsch simuliert.
  • Fassadenrenovationen inklusive Gerüst
  • Innen- und Außendämmung
  • Lackierarbeiten
  • Maler- und Tapezierarbeiten: Fachgerechte Entfernung des Schimmels
  • Putzarbeiten
  • Schimmelentfernung
  • Trockenbauarbeiten

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.