Hochrhein

Neueste Artikel
Waldshut-Tiengen Vor 25 Jahren zogen der Obi-Baumarkt, McDonald's und eine Disco ins Gewerbegebiet Kaitle
Gedächtnis der Region: 1997 wurde ein Gebäudekomplex mit Magnetwirkung im Kaitle eröffnet. Federführend bei der Realisierung war Albert Gebhardt, langjähriger Obi-Geschäftsführer.
1997: Das goldene M, das Logo der Fast-Food-Kette McDonald‘s, wird 1997 mit einem Kran an seinem künftigen Standort im ...
Bad Säckingen Der Rhein wird immer wärmer: Wassertemperatur auf Rekordkurs
In Laufenburg steigt die Temperatur des Flusses in der Nacht auf Samstag auf 26,24 Grad an – so warm war der Fluss erst einmal.
Mehr als 26 Grad warm war der Rhein am Wochenende hier in Laufenburg.
Basel Nachwuchs bei den seltenen Waldgiraffen: Im Basler Zoo freuen sich alle über den kleinen Toka
Vor etwa drei Wochen, gegen Mitternacht, bringt Okapi-Mutter Ebony den Kleinen zur Welt – auch Vater Imba ist stolz. Toka ist in über 20 Jahren erst das fünfte Kalb dieser Art, das im Zolli aufwachsen wird.
Nachwuchs bei Waldgiraffen im Basler Zoo: Neugierig schaut der kleine Toka.
Hochrhein 9046 Menschen in den Landkreisen Lörrach und Waldshut haben im Juli keine Arbeit
Die Arbeitslosenquote steigt laut Mitteilung der Arbeitsagentur Lörrach leicht, um 0,1 Prozentpunkte. Mehr Sorgen bereitet der zunehmende Mangel an Arbeitskräften.
Ein Mann auf dem Weg zur Arbeitsagentur. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Nach 40 Bahn-Jahren steht für Siegfried Scheel fest: „Die Elektrifizierung hat auch ihren Preis“
Scheel hat vor gut 20 Jahren in Tiengen einen Eisenbahnerstammtisch ins Leben gerufen. Die Teilnehmer tauschen sich über die Bahn aus – auch über Aktuelles, wie die Elektrifizierung oder das 9-Euro-Ticket.
Ein Zug der Hochrheinbahn am Bahnhalt in Schwörstadt.
Kreis Waldshut/Jestetten Sozialminister Manfred Lucha verspricht Lösung für die prekäre Gesundheitsversorgung in Jestetten
Sozialminister Manfred Lucha besucht auf seiner Sommertour das Medizinische Versorgungszentrum in Jestetten. Die ohnehin prekäre Gesundheitsversorgung wird durch die Aufgabe einer Hausarzt-Praxis Ende 2022 verschärft.
Zu Gesprächen in Jestetten (von links): Andre Saliger, Senior- und Projektleiter Diomedes, Dr. Thomas Asael, Allgemeinmediziner in ...
Erzingen Polizeieinsatz rettet Mann in Erzingen vermutlich das Leben
Die Bundespolizei wird zu einer vermutlichen Ruhestörung an den Bahnhof Erzingen gerufen. Die Streife stellt bei dem betroffenen Mann Anzeichen auf einen Herzinfarkt fest und alarmiert den Notarzt.
Bei einem Einsatz am Bahnhof in Erzingen stellten Bundespolizisten Anzeichen für einen Herzinfarkt fest und alarmierten den Notarzt. ...
Hochrhein Zum letzten Mal... Mit diesem Bus werden am Lebensende die letzten Wünsche wahr
Noch einmal die Füße ins Meer strecken, ins Stadion oder die Oma besuchen – mit dem Wünschebus Südbaden sollen letzte Wünsche erfüllt und den Patienten ein Tag mit möglichst viel Normalität geschenkt werden.
Barbara Reiß, Sandra Diemand und Mario Steffens (von links) freuen sich, dass der Wünschebus Südbaden nun einsatzbereit ist.
Waldshut-Tiengen Polizisten befreien schreiendes Baby aus Auto – Mutter muss mit Konsequenzen rechnen
Eine Streife schlägt mit einem Stein die Scheibe ein und rettet das weinende Kind aus dem heißen Auto. Die Mutter ist zu dieser Zeit einkaufen. Die Polizei informiert das Jugendamt über den Vorfall.
Die Polizei musste die Scheibe eines Autos einschlagen, um ein weinendes Kind zu befreien (Symbolbild).
Links
Rechts
Top Themen