Hochrhein

Neueste Artikel
Schweiz Die Kritik aus den Kantonen war zu groß: Die Schweiz verteilt nun doch keine Impfgutscheine an die Bürger
Der Schweizer Bundesrat hat Details zur geplanten Impfoffensive bekannt gegeben. Zur Debatte stand auch ein 50-Franken-Gutscheine an alle, die bisher Ungeimpfte motivieren. Hiervon ist die Regierung um Gesundheitsminister Alain Berset nun abgerückt, eine breite Kampagne soll es dennoch geben.
Zuletzt hatte es in der Schweiz Protest gegen die Corona-Politik der Regierung gegeben, hier eine nicht erlaubte Demo in Bern am 23. September. Zur Entscheidung über eine Impfoffensive tagte der Bundesrat am 13. Oktober in Luzern – auch dort gab es Proteste.
Kreis Waldshut Neues Störfeuer gegen die A98: BUND zieht gegen Bundesverkehrswegeplan und die Hochrhein-Autobahn zu Felde
Große Fortschritte wurden in den vergangenen Wochen in Sachen Autobahnplanung erzielt, die Notwendigkeit des Lückenschlusses der Autobahnteilstücke wird von Verkehrsgutachtern betont. Nun gibt es erneut Störfeuer gegen den Bundesverkehrswegeplan, der dem ganzen Projekt zugrundeliegt. Der BUND kommt zu dem Schluss, dass das Planwerk verfassungswidrig sein könnte.
Hochrhein Seltene Einwanderer: Wie kommen Quallen, Schildkröten und Co in Rhein und Bergsee und welchen Schaden richten sie hier an?
Eigentlich gehören sie nicht hierher: Immer wieder werden Schildkröten, Krebse und Fische und sogar Quallen im Bergsee Bad Säckingen sowie im Hochrhein und in Biotopen gesichtet, obwohl sie hier gar nicht heimisch sind. Was das mit der Natur anrichten kann, erklären Experten aus der Region.
Ein Bild vom Juni 2018 von der Rheinpromenade in Waldshut. Auch hier hat sich ein eher ungewöhnliches Tier niedergelassen. Dominic Hahn vom BUND-Landesverband geht davon aus, dass es sich um die nicht-heimische Rotwangen-Schmuckschildkröte handelt.
Laufenburg Floss statt Schiff: Marcus van Nijenhoff plant neue Attraktion am Hochrhein
Hat der "Löwe von Laufenburg" bald ausgedient? Marcus van Nijenhoff, der Kapitän des Fahrgastschiffes, will es ab 2022 durch den "Laufenbummler" ersetzen – ein Floss, das jetzt über den Winter in einer Werft gebaut werden soll. Künftig sollen darauf Kulturanlässe stattfinden, etwa Comedyshows, Partys und Konzerte.

Marcus van Nijenhof ist der Kapitän des Fahrgastschiffes Löwe von Laufenburg. Ab 2022 will er mit einem Floss Comedy-Stars nach Laufenburg holen.
Kreis Waldshut Dürfen Schweizer ihren Müll in Deutschland entsorgen? Eine Frage, auf die es unterschiedliche Antworten gibt
Immer wieder fallen Schweizer auf Recyclinghöfen am Hochrhein auf. Aber dürfen die Nachbarn diese Einrichtungen überhaupt nutzen? Antwort: In einigen Fällen schon, in anderen nicht, aber unter dem Strich sind müll-entsorgende Schweizer sogar ein Gewinn. Hier eine Übersicht aller Fakten.
Ein voller Container mit gelben Säcken auf dem Recyclinghof in Bad Säckingen: Auch Fahrzeuge mit Schweizer Zulassung finden ihren Weg auf das Gelände.
Hochrhein Ab nächster Woche wird die Maskenpflicht in den Schulen gelockert: Welche Regeln dann gelten und was Betroffene vom Hochrhein davon halten
Endlich wieder kein Mundschutz am Sitzplatz in der Schule. Die Schüler wird es freuen, dass ab Montag, 18. Oktober, die Maskenpflicht gelockert wird. Doch die Infektionslage könnte dies auch schnell wieder ändern. Zu den neuen Regeln und den Meinungen dazu haben wir uns umgehört.
Diese Grundschüler der Talschule Wehr freuten sich nach den Ferien wieder auf Präsenzunterricht. Nun freuen sich sich darauf, dass demnächst auch am Sitzplatz keine Maske mehr getragen werden muss. (Bild vom 14. Juni 2021)
Hochrhein/Bad Säckingen Senkung der Mehrwertsteuerfreigrenze: Wie Händler in Bad Säckingen die Schweizer Pläne bewerten
Das Schweizer Vorhaben beschäftigt den Einzelhandel am Hochrhein. In Bad Säckingen bleiben die Händler gelassen, gelte es doch zunächst abzuwarten, ob die Pläne überhaupt umgesetzt werden würden.
Noch haben sich die Bad Säckinger Einzelhändler nicht ganz vom Corona-Lockdown erholt. So voll wie auf diesem Archivbild, das vor der Corona-Pandemie im August 2018 aufgenommen wurde, ist die Innenstadt noch nicht. Trotzdem kommen immer noch viele Kunden aus der Schweiz zum Einkaufen nach Deutschland. Jetzt diskutiert der Schweizer Nationalrat über die Senkung des Mehrwertsteuer-Freibetrages.
Waldshut-Tiengen Menschen illegal eingeschleust: Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen führen zu bundesweiten Hausdurchsuchungen
Die Bundespolizei hat im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen bundesweit mehrere Wohnungen durchsucht.
Fünf Wohnungen in Berlin, Hessen und Sachsen sowie die Geschäftsräume eines Nagelstudios in Kassel durchsuchte die Bundespolizei am 7. Oktober. (Symbolbild)
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: 288 aktive Fälle im Kreis Lörrach
Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut RKI am Montag im Kreis Waldshut bei 48,5 im Kreis Lörrach bei 71,2.
An der Werner-Kirchhofer-Realschule Bad Säckingen wird jetzt mit Pooltests getestet. Statt für jeden Schüler einzeln, werden künftig PCR-Tests ganzer Klassen ausgewertet.
Links
Rechts
Top Themen