Hochrhein

Neueste Artikel
Rheinfelden Preisschock! Ticket-App macht die Busfahrt vom deutschen ins Schweizer Rheinfelden viermal so teuer
9,30 Euro kostet eine Fahrt der Buslinie 7312 ins Schweizer Rheinfelden, wenn man sie über Handyticket Deutschland bezahlt. 2,20 kostet das Ticket beim Busfahrer. Aber warum?
Die App Handyticket gibt für eine Busfahrt vom deutschen ins schweizerische Rheinfelden einen Preis von 9,30 Euro an. Beim Busfahrer ...
Zürich Ein 19-Jähriger rast mit einem gemieteten Sportwagen mit 220 Stundenkilometern über die Autobahn
Der junge Mann fällt einer Polizeipatrouille auf der A1 bei Zürich-Affoltern auf. Er fährt mit Vollgas in den Gubristtunnel und beschleunigt massiv. Das kommt jetzt auf den Raser zu.
Ein Raser auf der Autobahn. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Mutmaßlich alkoholisierter Fahrgast attackiert Busfahrer
Busfahrer verweist Mann wegen seines aggressiven Verhaltens aus dem Bus. Daraufhin soll er den Busfahrer mit der Faust geschlagen haben. Später fällt er in einem Nachtbus erneut negativ auf.
Ein Busfahrer ist am Samstag von einem Fahrgast verletzt worden. (Symbilbild)
Dachsberg/St. Blasien Die Kunst war sein Lebenselixier: Trauer um Maler und Lyriker Conrad Schierenberg
Der Künstler stirbt im Alter von 85 Jahren in Dachsberg. Er wächst als Hütebub in Menzenschwand auf und entdeckt als Jugendlicher den Drang zum Malen. Seine Werke sind in ganz Deutschland bekannt.
Conrad Schierenberg ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Hochrhein Ist er ein Schleuser? Ein 53-Jähriger will in Weil am Rhein vier Männer über die Grenze bringen
Deutsche Zöllner kontrollieren am Autobahnübergang ein Fahrzeug mit fünf Insassen. Der Fahrer steht unter Schleuserverdacht, die vier Mitfahrer haben keine Aufenthaltsbewilligung.
Ein Beamter der Bundespolizei steht am Grenzübergang Weil am Rhein an der A5.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Autofahrer gerät ins Schleudern und landet in Eggingen auf den Gleisen
Der Mann bleibt unverletzt, das Auto wird schwer beschädigt. In Eggingen wird außerdem ein zehnjähriger Radfahrer beim Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt.
Ein Mann hat in Wutöschingen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und kam auf den Bahngleisen zu stehen. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Darum sind Selbsthilfegruppen für Betroffene so wichtig
Nicole Schäfer ist im Kreis Waldshut Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anliegen rund um Selbsthilfegruppen. Für sie sind Selbsthilfegruppen eine Stütze, weil sie auffangen können, was anderweitig nicht möglich ist.
Im Landkreis Waldshut gibt es rund 70 Selbsthilfegruppen. Laut Nicole Schäfer tut es den Menschen in Selbsthilfegruppen einfach gut, ...
Fröhnd Windkraftanlagen am Zeller Blauen und am Hochgescheid: Bürger dürfen am Sonntag mitbestimmen
Die Bürger von Fröhnd entscheiden am 4. Dezember über die Beteiligung am Windpark Zeller Blauen und am Energiepark Hochgescheid. Zu den Vorhaben informierten die Unternehmen am Donnerstag in der Gemeindehalle.
Bis auf den letzten Platz besetzt war die Gemeindehalle beim Infoabend in Fröhnd, hier mit Bürgermeister Michael Engesser.
Daten-Story Lehrer gesucht! Wie der Lehrermangel die Region trifft
Baden-Württemberg fehlen Lehrkräfte. Das wirkt sich auch auf die Region aus. Ein Landstrich ist besonders betroffen, zeigt eine exklusive Analyse des SÜDKURIER.
Im ganzen Land fehlen Lehrer. Und im Schwarzwald besonders.
Links
Rechts
Top Themen