Der Jugendliche hat nach Auskunft der Polizei auf der abschüssigen Straße vermutlich die Kontrolle über sein Rad verloren, weil er mit einem geöffneten Regenschirm in der Hand fuhr. Der Radfahrer wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Fahrzeug wurden bei dem Zusammenstoß die Heckscheibe und die Heckklappe beschädigt. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.