Der Unfall ereignete sich auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Ettishofer Straße. Wie die Polizei berichtet, verwechselte ein 91-Jähriger beim Ausparken nach eigenen Angaben das Gaspedal mit dem Bremspedal und prallte mit seinem Wagen gegen zwei Autos. An allen drei Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Höhe des Gesamtschadens beläuft sich nach Polizeiangaben auf etwa 18.000 Euro. Ermittlungen hinsichtlich der Unfallursache wurden eingeleitet.