Weingarten

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Weingarten und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Weingarten IHK weiht Erweiterungsbau in Weingarten ein
Mehr Platz und ein edles Bistro: 9,3 Millionen Euro hat die IHK Bodensee-Oberschwaben in einen Erweiterungsbau investiert. Entstanden sind neue Büros, Schulungsräume und 180 neue Parkplätze. Bei einem Tag der offenen Tür am Samstag, 8. Oktober, können sich die Bürger dort umschauen.
Der Schlüssel zur Weiterbildung (von links): IHK-Hauptgeschäftsführer Peter Jany und IHK-Präsident Heinrich Grieshaber bei der Eröffnungsfeier mit dem Architektenpaar Martina und Hans Schlude.
Weingarten Kind von Auto erfasst
Ein zwölfjähriges Mädchen ist an einer beampelten Fußgängerfurt angefahren worden und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Dies geht aus dem Polizeibericht hervor.
Symbolbild
Weingarten Radfahrer schwer verletzt
Schwer verletzt hat sich ein 17-jähriger Fahrradfahrer am Montagabend, kurz vor 20 Uhr, in der Vintschgaustraße in Weingarten beim Zusammenstoß mit einem am Straßenrand geparkten Auto.
Weingarten Mädchen das 300. Baby des Jahres
Albibi Dania heißt das 300. Baby, das dieses Jahr das Licht der Welt im Weingartner Krankenhaus 14 Nothelfer erblickt hat.
<p>Ghazal Salam und ihr Ehemann freuen sich über ihr viertes Kind: Albibi Dania kam im Weingartener Krankenhaus 14 Nothelfer zur Welt. <em>Bild: </em><em>MCB</em></p>
Weingarten Schuss in den Kopf: Mann (49) getötet
Ein 49-jähriger Mann ist am Dienstagabend im Möwenweg in Weingarten in seiner Wohnung mit einem Kopfschuss getötet worden. Nach den bisherigen Erkenntnissen von Polizei und Staatsanwaltschaft wurde die Tat von einem 60-Jährigen, der abdrückte, und einer 39-jährigen Frau begangen. Gegen sie wurde wegen gemeinschaftlichen Mordes sowie Raubes mit Todesfolge auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ravensburg beim Amtsgericht Haftbefehl erlassen. Der 60-Jährige wurde bereits wegen Tötungsdelikten verurteilt.
Weingarten Leiche in Wohnung – Polizei ermittelt wegen Mord
Ein 49-Jähriger ist in Weingarten Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Dies geht aus einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Konstanz hervor. Am Mittwochabend wurden zwei Tatverdächtige festgenommen, die dem Haftrichter vorgeführt werden sollen.
Weingarten Polizei klärt drei Einbrüche auf
Beamte des Polizeireviers Weingarten haben zwei Männer sowie zwei Frauen ermittelt, denen Einbrüche zur Last gelegt werden, welche in der Nacht zum 17. sowie zum 19. Mai dieses Jahres in der Danziger Straße begangen wurden. Dies geht aus einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Konstanz hervor.
Weingarten Auto rollt ohne Fahrer in die Scherzach
Ein abgestelltes Auto rollte am Donnerstagnachmittag in Weingarten rückwärts in die Scherzach und wurde in einen Kanal geschwemmt. Vermutlich hatte der Fahrer vergessen die Handbremse anzuziehen.
<p>Ein PKW rollte in Weingarten Fahrerlos rückwärts in die Scherzach. Bild: Feuerwehr Weingarten</p>
Landkreis & Umgebung
Ravensburg Neue Prozessrunde im Berger Mordfall
Das Landgericht Ravensburg befasst sich am 8. Januar mit dem Vorwurf der besonderen Schwere der Schuld. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat das Ravensburger Urteil gegen einen Betriebswirt wegen Mordes an seiner Ehefrau teilweise aufgehoben. Der BGH bestätigte zwar die lebenslange Freiheitsstrafe, rügte aber die Feststellung der besonderen Schwere der Schuld als „rechtsfehlerhaft“.
Das Landgericht Ravensburg muss sich erneut mit dem Berger Mordfall befassen.