Susanne Hofmaier, seit 2016 Integrationsbeauftragte der Gemeinde, sieht die Situation ähnlich wie der Bürgermeister. Aufgrund der diesjährigen Prognose sei mit einer erhöhter Aufnahmequote zu rechnen. „Durch die steigenden Flüchtlingszahlen