Leichte Verletzungen und ein Schaden von rund 600 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwoch gegen 18.45 Uhr in Uhldingen-Mühlhofen. Wie die Polizei berichtet, war ein 49-Jähriger mit seinem Mercedes auf der Bergstraße unterwegs. An der Stoppstelle zur Meersburger Straße übersah der Autofahrer einen Radfahrer, der von rechts aus Richtung Meersburg kam. Der 41-jährige Radler konnte den Zusammenstoß mit dem Auto nicht mehr verhindern und erlitt beim Sturz Schürfwunden.