Es ist Freitagabend. In der Mühlhofer Grundschule singen etwa 25 Sänger. Immer wieder kommt ein Kommando. Dabei handelt es sich um die Probe des Chores Millyards der Singgemeinschaft Mühlhofen. Noch vor wenigen Monaten sah das ganz anders aus. Es stand sogar im Raum, dass sich die Formation auflösen müsste. 1994 wurde der Chor Millyards gegründet und seitdem hatte Dieter Gebauer das musikalische Sagen. Ende 2016 musste er allerdings aus gesundheitlichen Gründen überraschend zurücktreten.

Ein Jahr auf der Suche nach einem neuen Chorleiter

Der Chor steuerte in eine ungewisse Zukunft. Es begann eine mehr als einjährige Suche nach einem neuen Chorleiter, die Anfang des Jahres endlich erfolgreich war. Mit Eberhard Graf aus Stockach konnte ein neuer musikalischer Leiter gefunden werden. Deutlich besser erging es dem Gemischten Chor der Singgemeinschaft, denn auch diese wurde bis 2016 von Dieter Gebauer geleitet. Hier fand sich mit Tatjana Agnano deutlich schneller eine Nachfolgerin.

Auch Jugendchor Vocal Effects brauchte Ersatz

Da bekanntlich aller guten Dinge drei sind, erging es der Formation Vocal Effects, dem Jugendchor der Singgemeinschaft Mühlhofen mit Sängern zwischen zwölf und 20 Jahren, Anfang des Jahres ähnlich. Gründungsmitglied Christoph Schubert leitete seit 2006 den Chor und musste ebenfalls aus gesundheitlichen Gründen zurücktreten. Mit Klara Lindner konnte schnell ein Ersatz gefunden werden. Anfang Mai fand bereits die erste Probe mit der mehrfach ausgezeichneten Klarinettistin statt, die seit Oktober an der örtlichen Musikschule unterrichtet.

Axel Wagner: „Endlich wieder komplett aufgestellt“

„Mit den drei neuen Chorleitern ist die Singgemeinschaft Mühlhofen nach einer langen Durststrecke endlich wieder komplett aufgestellt“, sagt Vorstandsmitglied Axel Wagner. „Jetzt können wir die neuen Projekte voller Tatendrang angehen.“ Nun gehe es musikalisch wieder aufwärts. Es laufen bereits die Proben für den nächsten Auftritt im Oktober. Zukünftig soll es bei den Millyards wieder wenigstens ein anspruchsvolles Konzert pro Jahr geben und auch die Vocal Effects wollen wieder eine neue Show erarbeiten. Denn, die Chöre wollen natürlich nicht nur für sich selbst proben, sondern mit ihrem Können auch viele Zuschauer begeistern.