Felchenfilet vom Grill, Knusperle, Felchen nach Matjesart oder verschiedene Fischbrötchen, dazu mehrere "Fischer-Weine": Ganz im Zeichen des Bodensee-Felchens aber auch anderen Fischspezialitäten wie Saibling stand am Wochenende der Ortsteil Unteruhldingen. Die "Bodensee Fischerei und Räucherei Knoblauch" richtete auf ihrem Gelände neben dem Parkplatz zum See sein beliebtes Felchenfest aus. Und die Gäste strömten nicht nur aus dem Ort selbst, sondern das Fest der alteingesessenen Bodenseefischerfamilie lockte Fischliebhaber auch aus der weiteren Region und viele Touristen an.

Die Musiker und Musikerinnen der "Krainer Freiheit" aus Kluftern mischten sich unter das Publikum.
Die Musiker und Musikerinnen der "Krainer Freiheit" aus Kluftern mischten sich unter das Publikum. | Bild: Kleinstück, Holger

Wie beliebt die Veranstaltung ist, zeigte sich kurz nach Festbeginn am Samstagnachmittag, als bereits nach kurzer Zeit kaum noch ein Sitzplatz zu ergattern war. Andreas und Sonja sowie Aline und Marco Knoblauch hatten gemeinsam mit ihrem Team alle Hände voll zu tun, um ihre Gäste zufrieden zu stellen. Teilweise bildeten sich lange Warteschlangen vor den Essensständen. Nicht nur in der Fischhalle, sondern auch an mehreren Plätzen im Freien hatten die Gäste die Möglichkeit, die Fischspezialitäten zu genießen. Für die passende Musik sorgten am Samstag die "Krainer Freiheit" und die Partyband "Bodensee-Power"; am gestrigen Sonntag "Die Krainer" und die Band "Echtbrass".