Die Beamten veranlassten bei dem jungen Mann, dessen Atemalkoholtest nahezu 1,6 Promille ergeben hatte, die Entnahme einer Blutprobe. Wie sich später herausstellte, hatte der 21-Jährige das Fahrrad in der Nacht an der Seestraße in Unteruhldingen gestohlen. Nach Polizeiangaben wird der Tatverdächtige deshalb nicht nur wegen der Trunkenheitsfahrt, sondern auch wegen Diebstahls angezeigt.