In und um Uhldingen-Mühlhofen
Sybilla Kleffner (links) und Heidi Rothkegel fungieren seit vielen Jahren als Vorleserinnen des Vereins Lesezeichen. Für Eltern halten sie viele Tipps rund ums Lesen bereit.
Überlingen Wie macht man Kindern Lust aufs Lesen? Vorleserinnen vom Verein Lesezeichen geben Eltern Tipps
Am 16. November ist der bundsweite Vorlesetag: Wie kann man Kindern Lust aufs Lesen machen? Die Vorleserinnen und Vorleser, die sich im Verein Lesezeichen in Überlingen engagieren, haben viel Erfahrung und geben die auch gern an Eltern weiter. Ganz wichtig sind aus ihrer Sicht Rituale rund um Bücher und das Kuscheln beim Vorlesen. Zum Vorlesetag gibt es in Überlingen und der Region zahlreiche Angebote.
In den Tafelläden im Bodenseekreis sind viele Menschen Stammkunden, die sich Lebensmittel zu normalen Preisen kaum leisten können.
Bodenseekreis Der Bodenseeregion geht es gut, dennoch ist jeder Zehnte von Armut bedroht
Nur in München ist das Armutsrisiko in Deutschland geringer als am Bodensee: Die Region liegt auf Platz zwei. Dennoch ist auch hier jeder Zehnte von Armut bedroht, vor allem Alleinerziehende und Erwerbslose, aber auch Menschen mit niedrigem Bildungsstand sowie Ältere. Die wohlhabende Bodenseeregion kann bestimmte Härten abfedern. Aber für viele Menschen ist dennoch jeder Tag ein Kampf ums Überleben, sagt Ulrich Föhr, Stadtdiakon in Friedrichshafen.
Alles aus Uhldingen-Mühlhofen
Minister Guido Wolf (Zweiter von links) brachte einen symbolischen Scheck mit und besuchte unter anderem den Welterbesaal (von links): Landtagsabgeordneter Klaus Hoher, Guido Wolf, Johann Senner, Bürgermeister Edgar Lamm, Gemeinderat Meinrad Holstein, Annemarie Christian-Kano (Regierungspräsidium), Tourismuschefin Julia König, Hauptamtsleiter Herbert Unger und Gemeinderat Helmut Halbhuber.
Uhldingen-Mühlhofen Geld vom Land: Neugestaltung des Ufers beginnt im Oktober an der Ostmole im Herbst
Einen symbolischen Scheck über 475.000 Euro zur Uferneugestaltung im Ortsteil Unteruhldingen hat Guido Wolf, Minister der Justiz und für Europaangelegenheiten, an Bürgermeister Edgar Lamm überreicht. Mit dem Geld aus dem Tourismusinfrastrukturprogramm (TIP) soll die Gemeinde bei der Neugestaltung des Bodenseeufers unterstützt werden. Mit den Bauarbeiten des ersten Bauabschnittes soll im Oktober begonnen werden. Der Abschluss ist für Pfingsten 2019 geplant – falls nicht, werden die Arbeiten während der Hauptsaison unterbrochen.
Die Jugend-aktiv-Bühne, hier im Jahr 2016, ist beim Hafenfest stets Treffpunkt für Bands verschiedener Musikrichtigungen. In diesem Jahr durfte die Bühne nach Unstimmigkeiten von Jugend aktiv mit der Tourist-Information nicht aufgebaut werden.
Uhldingen-Mühlhofen Zoff um Jugendbühne des Vereins Jugend aktiv beim Hafenfest
Katzenmusik statt Technoaktion: Weil der Verein Jugend aktiv in Uhldingen-Mühlhofen sich nach Ansicht der Tourist-Information nicht an Abmachungen gehalten hat, ist er mit einem Festverbot für das Hafenfest belegt worden. Der Verein stellt immer eine Jugendbühne an der Ostmole auf. Johannes Lutz vom Verein Jugend aktiv kontert: Er habe das Gespräch mit der Tourist-Information gesucht, sei aber "regelrecht abgeblockt" worden.