Seit geraumer Zeit – genauer seit dem 1. Januar – steht das Turbinengebäude am Parkhaus Post leer. Dort wo jahrzehntelang einmal ein Kiosk beheimatet war, ist die Tür nun ist verschlossen. Die Rollläden sind heruntergelassen, die Fenster