Corona? Vogelgrippe? Das schert diese Graureiher wohl eher nicht.
Corona? Vogelgrippe? Das schert diese Graureiher wohl eher nicht. | Bild: Hanspeter Walter

Meist standen die Reiher zusammengekauert, ab und zu den langen Hals streckend, um nach drohender Gefahr Ausschau zu halten und konnten nicht anders.

Das könnte Sie auch interessieren
Auf den Steinen im Uferbereich steht es sich offenbar gut.
Auf den Steinen im Uferbereich steht es sich offenbar gut. | Bild: Hanspeter Walter