Wenn am Wochenende die Sonne scheint, gleicht die Überlinger Uferpromenade einem Ameisenhaufen. Unzählige Besucher, die auch ihren Müll hinterlassen. Bereits Anfang März berichtete der SÜDKURIER von Müllbergen und meterhohen Pizzakarton-Stapeln. Auf