Der Vorfall ereignete sich in der Kurt-Hahn-Straße, die zwischen Krankenhaus und Edeka-Markt in Richtung Salem College führt. Der 24-Jähriger, der am Donnerstag gegen 19.30 Uhr offenbar betrunken den Verkehr behindert hat, musste die Nacht in einer Gewahrsamszelle verbringen. Die Beamten wurden alarmiert, weil der 24-Jährige auf der Straße unter anderem versuchte, Autotüren zu öffnen, Personen anpöbelte und auf Fahrzeuge einschlug.

Das könnte Sie auch interessieren

Aufgrund seines augenscheinlich alkoholisierten und aggressiven Zustands sowie um weitere Störungen durch den 24-Jährigen zu verhindern, nahmen die Polizisten ihn in Gewahrsam.

Autofahrer, die durch den Mann gefährdet oder geschädigt wurden, bitten die ermittelnden Beamten, sich unter Telefon 0 75 51 / 80 40 beim Polizeirevier Überlingen zu melden.