Das Zauberwort heißt „systemrelevant“. Geschäfte, die überwiegend systemrelevante Ware verkaufen, sind vom Lockdown nicht betroffen. Sie dürfen dann auch Ware verkaufen, die nicht für den täglichen Bedarf bestimmt ist.Müller darf auch