„Es kann nicht sein, dass das so bleibt!“, ereifert sich Heinz Hillmann. Der Überlinger betont direkt, dass er kein notorischer Nörgler sei, aber der Zustand der vier Kreisverkehre, die als Anbindung an die neue Trasse der B 31