Die aktuellen Diskussionen und Demonstrationen gegen Diskriminierung machen ihm Mut. Der 23-jährige Jamal berichtet öffentlich von einem Vorfall, der ihn selbst betrifft, der schon über ein Jahr zurück liegt, den er bislang aber für sich behielt,