Winfried Ritsch erkannte in der Landesgartenschau in Überlingen von Anfang an ein Zukunftsprojekt, sagte aber, dass er nicht wisse, ob er die LGS persönlich erleben werde. Aus eigener Kraft hätte er das Gelände nun nicht begehen können.