Fasnet in Überlingen

Fasnacht Was findet statt, was ist abgesagt? Die Fastnachts-Termine 2022 in der Region
Im Jahr 2022 müssen die Narren in der Region wegen Corona wieder einiges absagen. Was zwischen Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein voraussichtlich dennoch stattfindet und was nicht.
Bild : Fastnacht: Welche Termine finden statt?
Alles zur Narrenzeit
Mit 200 Metern Länge wäre das Luftschiff von AirYacht fast so groß wie die historische Hindenburg. Auch in Sachen Luxus steht dieser ...
Friedrichshafen Die neue Hindenburg? Schweizer wollen Riesen-Luftschiff bauen – mit Pool und Platz für Hubschrauber
Die AirYacht, ein bis zu 200 Millionen Euro teures Luxus-Luftschiff, soll im Jahr 2026 auf den Markt kommen. Ob der Chef der Zeppelin-Luftschifftechnik in Friedrichshafen da Konkurrenz wittert?
Überlingen Mehr als 100 Hemdglonker unterwegs: Hier gibt es Bilder und Videos vom Rosenmontag
Obwohl alle offiziellen närrischen Veranstaltungen wegen Corona abgesagt waren, trafen sich am Rosenmontag mehr als 100 Narren am Hänselebrunnen zum Hemdglonkerumzug.
Die Teilnehmer beim inoffiziellen Hemdglonkerumzug am Rosenmontag in Überlingen hatten viel Spaß.
Überlingen Bei Narrenmutter Wolfgang Lechler liegen Glück und Tragik nah beieinander
Von einem, der sich zweimal zurück ins Leben kämpfte: Nach zwei Schicksalsschlägen konnte Wolfgang Lechler auf sein Umfeld zählen. Auch die Narretei half ihm dabei, besonders Narrenvater Thomas Pross. Ein Video-Porträt.
Wolfgang Lechler (links) und Thomas Pross waren 16 Jahre lang ein Paar – als Narreneltern von Überlingen.
Überlingen Bei dieser Narrenpredigt gibt‘s nichts zu lachen
Ukraine, Missbrauch, Corona: Die Themen in der Narrenpredigt von Jörg Ehni in der Auferstehungskirche waren alles andere als leicht. Der Regisseur und Kulturwissenschaftler reflektiere im Spiegel närrischer Weisheit.
Jörg Ehni verfasste mehrere Theater- und Musicalstücke. Für die Narrenpredigt in Überlingen schrieb er auch mehrere Songtexte.
Überlingen Spontan-Hänselejuck sorgt für besondere Moment am Fastnachtssamstag: Rund 400 Besucher in der Stadt
Diesen Hänselejuck gibt es eigentlich gar nicht, er wird aber ins Geschichtsbuch der Narrenzunft eingehen, weil er trotz Absage spontan entstanden ist. Die Polizei war auch da, hielt sich aber im Hintergrund. Mit Video.
Diesen Hänselejuck gibt es eigentlich gar nicht, die Zunft rief wegen Corona nicht dazu auf. Er entwickelte sich spontan zur üblichen ...
Überlingen Video vom Hänselejuck, den es eigentlich gar nicht geben sollte
Wenn man das Video vom Fastnachtssamstag 2022 aus Überlingen sieht, könnte man nicht glauben, dass zum Hänselejuck überhaupt nicht aufgerufen wurde. Tatsächlich juckten die Hänsele von alleine los, es waren viele.
Hänselejuck 2022, hier ein Bild in der Franziskanerstraße.
Überlingen Ordnungsamt kündigt Zurückhaltung für Fastnachtssamstag an
Wie komme ich rechtssicher durch die Fastnacht? Die neue Corona-Verordnung lässt Treffen von Geimpften zu. Wer aber kontrolliert Impfpässe und muss ein Hänsele auch Maske tragen? Was plant das Ordnungsamt?
Abstandshalter von anderthalb Metern Länge: Der begnadete Fastnachter Fritz Krefeld in Überlingen macht aus der Not eine Tugend und ...
Überlingen Sechs Frauen und ihre Laudatio auf Narrenmutter Wolfgang Lechler
Die Narreneltern von Überlingen beenden nach 16 Jahren an der Spitze der Narrenzunft ihr Amt. Über das Mütterliche an Wolfgang Lechler sprechen die Trachtenmutter, First Lady, Dekanin, Närrinnen und Mamas.
Narrenmutter Wolfgang Lechler am Schmotzigen Donnerstag 2022. Nach dieser Fastnacht gibt er sein Amt ab.
Fasnacht Lieber beten statt tanzen? Warum es auch in schweren Zeiten gute Gründe für die Fasnacht gibt
In der Ukraine fallen Bomben, da stoßen Bilder von Fasnachtsveranstaltungen in unserer Region auf Unverständnis. Doch andere Stimme sagen: Wer im Angesicht der Barbarei seine Kultur aufgibt, begeht einen großen Fehler.
In Aulendorf tanzt eine Eckhexe ums Feuer. Die mystische Maskenbeschwörung am Hexeneck ist Teil der närrischen Tradition und fand auch ...
Visual Story Auch ohne Rathaus-Sturm: Bauhof stellt ersten Narrenbaum in der neuen Neuen Mitte auf
Der Sturm aufs Rathaus in Salem musste pandemiebedingt erneut abgeblasen werden. Doch ein Trupp vom Bauhof schmückte dennoch den Vorplatz. Sehen Sie Bilder und Videos vom ersten Narrenbaumstellen in der Neuen Mitte.
Bild : Auch ohne Rathaus-Sturm: Bauhof stellt ersten Narrenbaum in der neuen Neuen Mitte auf
Newsticker So feiern die Narren am Schmotzige Dunschtig in der Region Überlingen
Rathausstürme, Narrenbaumstellen, Schunkeln und Musik: Am Schmotzige Dunschtig wird im Überlinger Umland überall ausgelassen gefeiert. Wir lassen Sie mit Bildern und Videos aktuell teilhaben!
Weil es derzeit keinen Dämmerflohmarkt gibt, hat Ehrenzunftmeister Rolf Weißenrieder in Stetten seine Popcornmaschine vor der Schule ...
Überlingen Närrischer Coup hinterm Rathaus: Statt OB-Absetzung Konfettisegen für eine bessere Fastnacht
Die Narreneltern verzichteten auf eine halblebige Aktion mit Jan Zeitler. Sie luden die Stadtpfarrer zum Empfang. Auf dem Münsterplatz gab‘s Tanz, Musik, Konfettisegen – und Hoffnung auf Frieden.
Fuhren in der Kutsche hinters Rathaus, um sich kirchlichen Segen für eine hoffentlich bald wieder normale Fastnacht geben zu lassen: Die ...
Überlingen Schülerbefreiung erstmals mit Kutsche – und Gutsletüten statt Brezelsegen
Närrisches Brauchtum trotz Pandemie: Die Schulen sind am Schmotzigen Donnerstag aus Lehrerhand befreit worden. Für die Narreneltern Wolfgang Lechler und Thomas Pross war es die letzte Schülerbefreiung.
Auf ihrer Abschiedstour durch die Überlinger Schulen: Die Narreneltern Wolfgang Lechler (links) und Thomas Pross in ihrer Kutsche.
Owingen Musik und Marsch: Aufeinandertreffen von Hemdglonkern, Impfkritikern, Polizei und Ein-Mann-Demo
Demonstranten, Polizei und Narretei trafen am Mittwoch aufeinander – ein Gegendemonstrant war auch dabei. Angemeldet war keiner der Aufzüge. Sonst findet um diese Zeit der Hemdglonkerumzug statt. Wer darf was?
Als Hemdglonker verkleidet musizierte Hans-Georg Benz am Mittwoch auf dem Rathausvorplatz in Owingen.
Newsticker Wie feiern die Narren in der Region unter Corona-Bedingungen? Newsticker zur Fasnacht 2022
Immer Bescheid wissen, was in Sachen Fasnacht in der Region gerade geht? Mit dem Fasnachtsticker verfolgen wir das Treiben in der Region – seien Sie dabei!
Rangeln um den Generalschlüssel für die Hilzinger Einrichtungen. Pfiffikus-Chefin Kathrin Graf setzte sich da klar gegen Schultes Holger ...
Fasnacht Was ist an Fasnacht erlaubt? Welche Möglichkeiten sich mit der neuen Corona-Verordnung bieten
Welche Regeln gelten an Fasnacht? Fragen und Antworten zu den Freiheiten durch die neuen Corona-Verordnung und den Regelungen in den Städten Konstanz, Villingen-Schwenningen, Überlingen und Waldshut-Tiengen.
Solche Bilder wird es auch während der Fasnacht 2022 nicht geben: Eine mit Feiernden gefüllte Konstanzer Marktstätte am Schmotzigen ...
Bad Säckingen Narrenspiegel, Wäldertag oder Wiiberfasnacht: Narrenspiegel light an drei Tagen im Schlosspark
Die Bad Säckinger wollen ihre Fasnacht und die Narrenzunft steckt mitten in der Planung – corona-konform und im Rahmen der Möglichkeit. Jetzt steht fest: Der kleine Narrenspiegel im Schlosspark ist an drei Tagen erlaubt. Ausfallen muss hingegen der Wälderumzug, der Wiibertag und der Umzug am Fasnachtsmändig.
Die Figur des Maisenhardt Joggele geht zurück auf Victor von Scheffel, der 1851 für ein Jahr in Säckingen als Rechtsreferendar ...
Waldshut-Tiengen Die Krenkinger Guggenmusik Moschtpressband ist seit Jahrzehnten in den närrischen Tagen das Aushängeschild
Mit Guggenmusik im Clownskostüm bringt die Moschtpressband gute Laune nach Krenkingen und Umgebung. In unserer Serie „Fasnachtsgruppen in den Ortsteilen“ stellen wir die Guggenmusik vor.
Die Moschtpressband aus Krenkingen steht für lässige Guggenmusik und jede Menge Spaß.
Bilder-Story Groß und Klein bei der Narrenandacht im Münster Radolfzell
Narren jeden Alters trafen sich am Sonntag, den 27. Februar im Häs oder in Verkleidung zur Narrenandacht im Münster Unserer Lieben Frau. Das sind die Bilder:
Bild : Groß und Klein bei der Narrenandacht im Münster Radolfzell
Konstanz Nach dem Überfall auf Polen 1939 fand in Konstanz mehrere Jahre keine Fasnacht statt
Im Februar 1939 feierten die Konstanzer zum letzten Mal Fasnacht. Mit dem deutschen Überfall auf Polen begann der Zweite Weltkrieg, die Tradition ruhte mehrere Jahre. Erst 1947 gab es wieder eine (kleine) Fasnacht.
So sah der große Umzug durch Konstanz am Fasnachtssonntag 1950 aus. An der Spitze der Schneckenbürgler fuhr das Wappentier mit der ...