Der erste Schnee ist gleich geblieben. In Überlingen hat eine dünne Schicht Straßen, Gehwege, Häuser und Natur überzogen. Hier die schönsten Bilder von SÜDKURIER-Volontär Cian Hartung. Diese nahm er am Morgen auf seinem Weg vom Bahnhof zur Lokalredaktion an der Mühlenstraße auf.

Der Gehweg, der vom Nellenbach in Richtung Innenstadt führt, ist am Dienstagmorgen bereits geräumt.
Der Gehweg, der vom Nellenbach in Richtung Innenstadt führt, ist am Dienstagmorgen bereits geräumt. | Bild: Cian Hartung
Am Landungsplatz ist nur ein Fahrradfahrer unterwegs. Der Platz ist von einer dünnen Schneeschicht bedeckt.
Am Landungsplatz ist nur ein Fahrradfahrer unterwegs. Der Platz ist von einer dünnen Schneeschicht bedeckt. | Bild: Cian Hartung
Das könnte Sie auch interessieren
Auch am Landesteg kein Betrieb. Auf dem See ist die Seegold zu sehen.
Auch am Landesteg kein Betrieb. Auf dem See ist die Seegold zu sehen. | Bild: Cian Hartung
Der Kiosk an der Mühlenstraße ist aktuell wegen der Corona-Verordnung geschlossen. Die Gartenstühle erinnern an den Betrieb im Sommer und Spätherbst. Jetzt hat der Winter seine Hand über sie gelegt.
Der Kiosk an der Mühlenstraße ist aktuell wegen der Corona-Verordnung geschlossen. Die Gartenstühle erinnern an den Betrieb im Sommer und Spätherbst. Jetzt hat der Winter seine Hand über sie gelegt. | Bild: Cian Hartung
Das könnte Sie auch interessieren

Haben Sie auch schöne Schneebilder? Dann schicken Sie diese per E-Mail an leserreporter@suedkurier.de. Der SÜDKURIER prüft eine Veröffentlichung.