Bald sollen auch U-60-Jährige beim Impfen zum Zug kommen, auch wenn sie noch nicht priorisiert sind. Und zwar mit Astrazeneca. In diesem Thema steckt so viel Dynamik, dass es sich lohnt, die Entwicklung in dieser Woche einmal näher zu