Die Kletterhalle des Deutschen Alpenvereins wächst zügig in die Höhe. Die Mitglieder bringen viel Eigenleistung ein, noch im April 2021 sollen die Wandelemente in die Tragkonstruktion eingebracht werden, zuvor werden noch die Indoor-Kletterelemente