Die Sommerferien sind für Schüler eigentlich die schönste Zeit im Jahr. Sechs Wochen lang kein Unterricht bedeuten: Sonnige Temperaturen, Zeit zum Entspannen, Freunde treffen – und das, ohne dabei eine lästige Klassenarbeit im Hinterkopf zu