Ein fahrender Toyota wurde am Sonntag gegen 15 Uhr in der Jakob-Kessenring-Straße von einer Dachlawine erfasst und begraben, teilt die Polizei mit.

Auto muss abgeschleppt werden

Die Schneemassen fielen vom dreistöckigen Gebäude auf die Motorhaube, Scheibe und das Dach des Autos und beschädigten dieses derart, dass ein Abschleppunternehmen verständigt werden musste.

Der 27-jährige Fahrer kam glücklicherweise mit dem Schrecken davon, berichtet die Polizei. Er wurde nicht verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren