„Der Weg ist das Ziel“, sagt Juri Kuhn und schaut dabei seine „Ida“ an. Der 20-jährige Überlinger sitzt in Frickingen vor der Schreiner-Werkstatt seines Vaters und sinniert über die Pläne, die er mit seinem Freund Christoph